Aktion

Pferdetreck mit Friedensglocke startet in Hamburg

Mit einem Pferdetreck und einer Friedensglocke will Pastor Kautz nach Israel aufbrechen. (Symbolbild)
Mit einem Pferdetreck und einer Friedensglocke will Pastor Kautz nach Israel aufbrechen. (Symbolbild)© AdobeStock/Yakov

25. Mai 2020

Auf dem Hamburger Heiligengeistfeld soll am 1. August ein Friedenstreck mit Pferden starten. Ziel ist Marienfließ in der brandenburgischen Prignitz, sagte der evangelische Pastor Helmut Kautz aus der Kirchengemeinde Brück.

Der Friedenstreck ist Auftakt für vier weitere in Deutschland in den nächsten vier Jahren. 

2025 geht es mit Pferden und Glocke nach Israel

Im Jahre 2025 will Pastor Kautz dann mit Pferden und Glocke nach Israel aufbrechen. Die Vorbereitung der Reise sei eine große Herausforderung, weil die Tour auch durch die Türkei und das Bürgerkriegsland Syrien führen solle. Anlass ist der 80. Jahrestag des Weltkriegsendes und der Befreiung vom Nationalsozialismus. 2018 war Kautz bereits mit einem mehrmonatigen Pferdetreck nach Weliki Nowgorod in Russland unterwegs, um dort eine Friedensglocke zu übergeben.

Beitrag zur Völkerverständigung

Die Friedenstrecks seien ein Beitrag zur Völkerverständigung, sagte Pastor Kautz. Etwa zehn Wagen und 20 Pferde sollen an dem Treck von Hamburg aus teilnehmen. Täglich werden 30 bis 35 Kilometer zurückgelegt. Abends sind Treffen mit der Bevölkerung geplant. Jeder Gastgeber erhält eine kleine Friedensglocke.

Glocke wird im Juni aus Kriegsschrott gegossen

Mit dem Friedenstreck wird auch eine 70 Kilogramm Friedensglocke transportiert. Sie soll aus Kriegsschrott und anderem Metall bestehen und am 6. Juni in Gömnik (bei Potsdam) gegossen werden. Dabei sollen unter anderem eine russische und eine amerikanische Granatenhülse aus dem Zweiten Weltkrieg eingeschmolzen werden. Derzeit sammeln die Beteiligten noch Kupfer, Messing, Zinn und Geld.

Verein Friedensglocken

Veranstalter der Aktion ist der Verein Friedensglocken, der am 9. November 2019 von mehr als 20 Friedens- und Pferdefreunden im Pfarrhaus Brück (bei Potsdam) gegründet wurde. 

Verein Friedensglocken

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de