Neuer Klang

Restaurierte Kirchenorgel in Rostock-Biestow eingeweiht

Die historische Friese-Orgel in der Dorfkirche Rostock-Biestow klingt nach ihrer Restaurierung wieder so, wie Friedrich Friese III sie vor 151 Jahren erdacht hat.
Die historische Friese-Orgel in der Dorfkirche Rostock-Biestow klingt nach ihrer Restaurierung wieder so, wie Friedrich Friese III sie vor 151 Jahren erdacht hat. © holger.l.berlin, AdobeStock

04. Oktober 2021

Die 1870 erbaute Friese-Orgel der evangelischen Feldsteinkirche in Rostock-Biestow ist umfassend restauriert worden. Das Instrument wurde am Sonntag in einem Gottesdienst feierlich wieder in Dienst gestellt, wie der Förderverein für das Kirchenensemble Biestow mitteilte.

Im Zuge der Arbeiten wurden durch Verschleiß und Schädlingsbefall beschädigte Teile saniert sowie fehlende Bauteile originalgetreu ersetzt. Dazu gehören die Prospektpfeifen aus Zinn. Diese mussten den Angaben zufolge bereits im Ersten Weltkrieg zur Munitionsherstellung abgeliefert werden und waren damals gegen "klanglich und optisch minderwertige Zinkpfeifen ausgetauscht" worden.

Aufwändige Sanierungsarbeiten

Zudem konnte das einzige abhandengekommene Register, die Gambe, aus einem im Orgeldepot Malchow erhaltenen Register als Originalteil ersetzt werden. Auch wurde die ursprüngliche Farbgebung des Orgelgehäuses in Form einer speziellen Holzimitationsmalerei, der sogenannten Bierlasur, wieder hergestellt.

Die Orgel in Rostock-Biestow hat elf Register, die sich auf zwei Manuale und Pedal verteilen. Die Gelder für ihre Restaurierung wurden aufgebracht von Land, Kirchenkreis Mecklenburg, Kirchengemeinde Biestow, Förderverein, durch Fördermittel der Ostdeutschen Sparkassenstiftung und der OSPA-Stiftung. Die Arbeiten an der Orgel haben knapp 100.000 Euro gekostet.

Orgel wieder fast im Originalzustand

Das Instrument des Mecklenburger Orgelbaumeisters Friedrich Friese (III) gehört nach Einschätzung des mecklenburgischen Orgelsachverständigen Friedrich Drese zum schützenswerten Bestand historischer Orgeln in Mecklenburg, da bisher nur wenige Eingriffe in die Substanz des Instruments erfolgt seien. Verschleiß und Reparaturstau hätten allerdings die Spielbarkeit des historisch wertvollen Instruments zuletzt stark eingeschränkt.

Die denkmalgerechte Restaurierung erfolgte durch die Dresdner Orgelbauwerkstatt von Kristian Wegscheider von Herbst 2020 bis Spätsommer 2021. Jetzt präsentiere sich die Orgel wieder fast vollkommen im Originalzustand aus der Zeit ihres Baus, so der Förderverein.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite