Hilfe für Seeleute

Seafarers' Lounge bezieht Standort Baakenhöft

Los gehts in Baakenhöft: Am 27. Juli kommt das erste Schiff – das Team der Seafarers' Lounge empfängt die Crew im Zirkuswagen.
Los gehts in Baakenhöft: Am 27. Juli kommt das erste Schiff – das Team der Seafarers' Lounge empfängt die Crew im Zirkuswagen. © Deutsche Seemannsmission

23. Juli 2021

Die Seafarers' Lounge der Hamburger Seemannsmission nimmt ihre Arbeit am neuen Standort Baakenhöft wieder auf – in ungewöhnlicher Umgebung: Anlaufstelle ist ein Zirkuswagen.

Anlass ist die Ankunft der "Hanseatic Nature" am Dienstag (27. Juli), teilt die Seemannsmission amit. Wenn die Crew des Schiffes an Land geht, versorgt die Seafarer's Lounge sie mit Dingen des täglichen Bedarfs – von Hygieneartikeln, über Nudelsuppen bis Kokosnuss-Wasser.

Hingucker mit Blick auf die Elbe

Dank einer Wi-Fi-Box können die Seeleute dann auch aus dem umgebauten Zirkuswagen gratis mit ihrer Familie telefonieren oder skypen. Geplant ist ein fest installiertes WLan. Für dessen Ausstattung werden derzeit noch Spenden gesammelt. 

"Unser Zirkuswagen ist ein Hingucker", sagt Seemannsdiakon Olaf Schröder. "Mit den Bullaugen, und so, wie er mit Blick auf die Elbe und direkt an der Kaikante steht." 

Gebaut aus dem Naturstoff Holz 

Für die Seeleute sei es eine ungewohnte Umgebung, denn der Zirkuswagen ist aus Holz, das auf den heutigen Schiffen nur selten zu finden ist. "Da passt es, dass das erste Schiff, dessen Besatzung wir empfangen, Nature heißt", so Schröder.

Unterstützt wurde der Ankauf durch die Gewerkschaft International Transport Workers' Federation (ITF). Gebaut wurde der Wagen von der Firma Müller Schäfer- & Zirkuswagenbau in Aldingen-Aixheim (Baden-Württemberg).

Hintergrund

Das Cruise Center Baakenhöft am Kirchenpauerkai ist eine langfristige Übergangslösung. Es soll bis zur Eröffnung des neuen Terminals 2023 in der Hafen City und weitere zehn Jahre Passagiere abfertigen. Um die Betreuung der Crews übergangsweise auch an diesem Standort zu ermöglichen, war eine mobile Lösung die beste Option, um an diesem Standort dauerhaft präsent zu sein, so die Seemannsmission. 

 

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de