Sich engagieren

Sechs Ehrenamtsmessen in Mecklenburg-Vorpommern

Gleich sechs Ehrenamtsmessen finden in diesem Jahr in Mecklenburg-Vorpommern statt.
Gleich sechs Ehrenamtsmessen finden in diesem Jahr in Mecklenburg-Vorpommern statt.© Coloures-pic / Fotolia

18. Februar 2020

In Mecklenburg-Vorpommern sind in diesem Jahr sechs Ehrenamtsmessen unter dem Motto "sich engagieren - etwas bewegen" geplant. Die erste Veranstaltung findet am Sonnabend (22. Februar) in Schwerin statt, wie das Schweriner Sozialministerium am Dienstag mitteilte.

Weitere Messen folgen bis zum 19. April in Güstrow, Grimmen, Greifswald, Neubrandenburg und Wismar. Das Land fördert die Messen mit insgesamt 35.000 Euro. Im vergangenen Jahr kamen knapp 12.000 Menschen zu den sechs Messen.

Für den sozialen Zusammenhalt in der Gesellschaft

Die Ehrenamtsmessen zeigten, wie vielfältig das bürgerschaftliche Engagement im Nordosten ist, sagte Sozialministerin Stefanie Drese (SPD). Ehrenamtliche seien unverzichtbar für den sozialen Zusammenhalt in der Gesellschaft. Sie danke allen ehrenamtlich Aktiven. Mit der Einführung der landesweiten Ehrenamtskarte solle dieses Engagement weiter gestärkt und gewürdigt werden. Auf den Messen werde für diese Karte geworben und über sie informiert. Die Ausgabe der Karte startet im zweiten Quartal. Beantragt werden kann sie schon jetzt unter www.ehrenamtskarte-mv.de.

Auf den Messen werden Projekte, Vereine und Institutionen zu den Themen Soziales, Gesundheit, Kultur, Rettungswesen, Natur/Umwelt/Technik, Eine Welt, Sport oder lebenslanges Lernen vorgestellt. Das Angebot reicht von Folkloregruppen über Rettungsdienste und Umweltorganisationen bis hin zu Hospizdiensten und der Telefonseelsorge. In MV gab es von 2008 bis 2019 bereits 74 Ehrenamtsmessen mit fast 3.400 Ausstellern und über 100.000 Besuchern.

Termine der EhrenamtMessen:

22. Februar, Schwerin, 10 bis 17 Uhr, Eröffnungsveranstaltung, Marienplatz-Galerie
29. Februar, Güstrow, 10 bis 15 Uhr, Bürgerhaus
21. März, Grimmen, 10 bis 16 Uhr, Gymnasium Grimmen
28. März, Greifswald, 11 bis 15 Uhr, Pommersches Landesmuseum
4. April, Neubrandenburg, 10 bis 15 Uhr, Haus der Kultur und Bildung
18./19. April, Wismar, 10 bis 18 Uhr im Rahmen der Hanseschau, Festplatz Bürgerpark

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de