Weihnachtstipps

Smartphone aus und bitte nicht trampeln: Weihnachten im Michel

Weihnachten in der Hamburger Hauptkirche St. Michaelis
Weihnachten in der Hamburger Hauptkirche St. Michaelis© Arvid Knoll

22. Dezember 2016 von Oliver Quellmalz, Thomas Morell

Die Hauptkirche St. Michaelis ist eine der meistbesuchten Kirchen Hamburgs - besonders an Heiligabend. Damit alle den Gottesdienstmarathon heil überstehen, bittet die Gemeinde um Benehmen und veröffentlicht Tipps für den Weihnachtsbesuch.

Keine Hamburger Kirche wird an Heiligabend so voll wie der Michel. Doch weder kann man sich hier einen Platz reservieren lassen noch eine Platzkarte kaufen, heißt es in der neuen Anleitung "Sieben Dinge, die Sie über Weihnachten am Michel wissen sollten", die die Gemeinde kürzlich veröffentlichte. Glühwein und Mutzenmandeln sollten doch bitte draußen genossen werden. Wasserflaschen seien zum Überleben in der Kirche nicht notwendig, und blinkende Weihnachtsmützen sollte man abnehmen. Eine große Herausforderung ist für manchen Besucher sicherlich, dass er sein Smartphone oder Handy ausschalten soll.

Fünf Gottesdienste an einem Tag

Um 14 Uhr beginnt der erste Gottesdienst mit Krippenspiel, um 23 Uhr mit der Christmette der letzte. Mehr als 10.000 Besucher werden an diesem Tag erwartet. "Heiligabend ist im Michel eigentlich durchgehend Gottesdienst", heißt es in der Anleitung. 8.000 Liedhefte wurden gedruckt, die zu kräftigem Gesang animieren sollen. Man darf sie mitnehmen, um zu Hause weiter singen zu können. Christvespern werden um 16 Uhr, 18 Uhr und 21 Uhr gefeiert.

Reservierungen sind nicht möglich

Bis 1918 wurden im Michel noch Plätze fest vermietet und dafür "Stuhlgeld" kassiert. Allerdings musste man seinen Platz bis zur zweiten Strophe des Liedes vor der Predigt eingenommen haben, sonst war das Platzrecht verwirkt. "Diese Praxis ist glücklicherweise abgeschafft", heißt es. Eigenreservierungen von früh geschickten Familienmitgliedern mit Schals, Mänteln oder Handtüchern seien weder erwünscht noch werden sie geduldet. "Sie müssen also rechtzeitig kommen, um einen Sitzplatz zu bekommen." Vor allem zur Christvesper um 16 Uhr und zur Christmette um 23 Uhr wird es voll.

Seit mehr als 50 Jahren wird der elf Meter hohe Christbaum im Michel von der Firma Philips gespendet. Nach dem 1. Adventssonntag wurde er aufgestellt. Der Kirchengemeinderat wollte trotz ökologischer Bedenken nicht auf Lametta verzichten. In der Adventszeit werden die Lichter am Baum nur zu Konzerten, nicht aber zu den Gottesdiensten erleuchtet. Damit solle deutlich werden: Noch ist nicht Weihnachten. Für das Glitzern des Lamettas sorgen nicht etwa Windmaschinen, wie schon gemutmaßt, sondern die Fallwinde im Altarraum.

Die Weihnachtskollekte geht an "Brot für die Welt"

Trotz des großen Andrangs kosten die Michel-Gottesdienste an Heiligabend keinen Eintritt. Ganz ohne Ausgaben kommen die Besucher allerdings doch nicht davon: Die Gemeinde bittet um eine großzügige Kollekte für "Brot für die Welt" - freiwillig natürlich. Sollten sich Besucher über gelungene Musikstücke besonders freuen, dürfen sie auch klatschen. Allerdings sollte niemand vor Begeisterung mit den Füßen trampeln: Insbesondere die Besucher auf den Emporen sollten aus statischen Gründen damit vorsichtig sein.

Gottesdienste in anderen Kirchen

Wer dem Michel-Trubel entgehen möchte: viele andere Hamburger Gemeinden freuen sich auf Ihr Kommen. Und wenn es eine Hauptkirche sein soll: St. Petri feiert 16 Uhr den Heiligabend mit Quempassingen und St. Katharinen mit der Hamburger Kinder- und Jugendkantorei. In St. Nikolai findet eine Christvesper mit Krippenspiel (15 Uhr) und in St. Jacobi mit dem Neuen Knabenchor Hamburg (15 Uhr) statt. Aber auch hier gilt: Eintritt frei – bitte zeitig den gewünschten Platz einnehmen!

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden