Veranstaltung

St. Johannis: Lesung über den "Letzten Pfarrer von Königsberg"

Blick auf die St. Johanniskirche in Hamburg-Harvestehude.
Blick auf die St. Johanniskirche in Hamburg-Harvestehude.© Matthias Krüttgen, AdobeStock

04. Februar 2020

Hugo Linck (1880-1976) war der letzte Pfarrer von Königsberg. Auch nach der Besetzung durch die Rote Armee blieb der evangelische Theologe in der zerstörten Stadt. Erst 1948 musste er Ostpreußen auf Druck der sowjetischen Regierung verlassen und kam als Pastor an die Hamburger St. Johannis-Gemeinde Harvestehude. Seine Enkelin Henriette Piper hat jetzt die Biografie "Der letzte Pfarrer von Königsberg" über ihn geschrieben, die sie am Donnerstag (6. Februar, 19.30 Uhr) in der St. Johannis-Gemeinde vorstellen wird, wie die Gemeinde ankündigte. Das anschließende Gespräch moderiert Pastorin Claudia Tietz.

Nach seinem Theologie-Studium geriet Linck 1915 als Soldat in russische Kriegsgefangenschaft und wurde nach Sibirien verschleppt. Nach seiner Flucht wurde er Ende 1918 in Königsberg ordiniert und kam nach Stationen in Puppen und Wehlau an die Löbenichtsche Kirche im Osten von Königsberg.

Die Bekennende Kirche war während des Kirchenkampfes im Dritten Reich eine Widerstandsbewegung innerhalb der evangelischen Kirche, die sich gegen den theologisch-politischen Einfluss der "Deutschen Christen" wehrte (EKD). 

Linck engagierte sich früh in der Bekennenden Kirche und saß ab 1936 im ostpreußischen Landesbruderrat. Auch nach der Besetzung durch sowjetische Truppen blieb Linck in seiner Gemeinde und wurde im März 1946 zum "Hauptpfarrer" von Ostpreußen gewählt. Bis zur Ausweisung der letzten Deutschen im März 1948 blieb er in Königsberg.

Nach seiner Vertreibung wurde er 1948 Pastor an der St. Johannis-Kirche Harvestehude. Zehn Jahre später trat er in den Ruhestand. Als passionierter Ruderer begründete er die Altherrenschaft der Akademischen Ruderverbindung zu Hamburg (1958) und die Akademische Ruderverbindung "Alania" zu Hamburg (1960).

Zur Autorin

Autorin Henriette Piper (69) arbeitet seit 1991 als freie Drehbuchautorin. Zu ihrem Werken gehören die Kinofilme "Das fliegende Klassenzimmer" und "Bibi Blocksberg" (2002), die Krimi-Reihe "Der Kommissar und das Meer" (2008), der Film "Ein Dorf schweigt" (2009) und der Zweiteiler "Gottes mächtige Dienerin" (2010). Auf der Grundlage des Nachlasses der Familie rekonstruierte sie das Leben ihres Großvaters. Sie lebt in Oldenburg und Solingen.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden