Vorbereitung des großen Jugendtreffens

Taizé-Brüder besuchen Rostock und laden zum Gebet ein

Zusammen beten, singen, schweigen: Darum geht es beim Taizé-Jugendtreffen. Erwartet werden etwa 10.000 junge Menschen.
Zusammen beten, singen, schweigen: Darum geht es beim Taizé-Jugendtreffen. Erwartet werden etwa 10.000 junge Menschen. © Linde Dorenbos, Taizé

18. März 2022

Zum Jahreswechseln 2022/23 findet das 45. Europäischen Taizé-Jugendtreffens in Rostock statt. In Vorbereitung der Großveranstaltung kommen zwei Brüder der Communauté de Taizé in die Hansestadt. Sie informieren über geplante Aktionen und laden zum Gebet ein.

Beten, Singen – Stille. In sich hineinhören, in die Tiefe gehen, ins Gespräch mit Gott kommen inmitten einer großen Gemeinschaft. Das ist es, was jährlich Zehntausende jungen Menschen zur Bruderschaft Taizé nach Ostfrankeich zieht. Doch jetzt kommen zwei Brüder des Taizé-Ordens nach Rostock. Sie laden zu Infotreffen ein, die einen ersten Vorgeschmack auf die Großveranstaltung im Dezember vermitteln sollen. 

Reinschnuppern und beten 

„Die Brüder Frère Timothée und Frère Bernard sind Ende März bei uns in Mecklenburg zu Gast“, sagt Pastor Albrecht Jax, der das Jugendtreffen vor Ort koordiniert. Fragen beantworten sie bei insgesamt sechs öffentlichen Informationstreffen. Zu den Treffen mit anschließendem Gebet sind alle Interessierten herzlich eingeladen. 

Die Reihe beginnt am Samstag, 26. März um 18 Uhr in Güstrow mit einem Infotreffen im Gemeindehaus Domplatz 6. Um 19.30 Uhr laden an gleicher Stelle die beiden Taizé-Brüder zum Gebet ein. In Wismar wird am Sonntag, 27. März um 10 Uhr ein Gottesdienst in St. Nikolai gefeiert. Im Anschluss ist ebenfalls zum Infotreffen geladen.

Abschluss in der Rostocker Jugendkirche

Weitere Treffen und Gebete finden am Montag, 28. März, um 19 Uhr in der Ribnitzer St. Marienkirche und am Dienstag, 29. März, um 18.30 Uhr in der Warnemünder Kirche statt. Pastor Jax: „Den Abschluss bildet am Donnerstag, 31. März, ab 18 Uhr ein Austausch Frère Timothée und Frère Bernard in der Rostocker Jugendkirche/Petrikirche und ein Gebet um 19.30 Uhr.“

Das Taizé-Jugendtreffen

Die Großveranstaltung startet am 28. Dezember 2022 und geht bis zum 1. Januar 2023. Erwartet werden etwa 10.000 junge Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite