Open-Air-Tauffest im August

Team Segensreich tauft im Lübecker Freibad

Locker und fröhlich soll es sein: Die Pastorinnen Inga Meißner und Sarah Stützinger vom Team Segensreich laden zu einem Tauffest mit Picknick ein.
Locker und fröhlich soll es sein: Die Pastorinnen Inga Meißner und Sarah Stützinger vom Team Segensreich laden zu einem Tauffest mit Picknick ein. © Bastian Modrow

25. Juni 2021

Taufe im Freibad? Das geht! Die Pastorinnen Sarah Stützinger und Inga Meißner vom Team Segensreich laden zum Lübecker Tauffest im Schwimmbecken Schlutup ein. Am 14. August werden dort Kinder und Erwachsene ab 11 Uhr gesegnet. Anmeldungen sind noch möglich.

"Wie ein Fisch im Wasser" lautet das Motto der Aktion, die sich das Projektteam Segensreich im Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg ausgedacht hat. Es veranstaltet regelmäßig besondere Events rund um das Thema Segnung. Sie sollen fröhlich und innovativ sein und den Teilnehmenden unvergessliche Momente bescheren.

Taufe mit Picknick

Im August steht ein Tauffest fernab von Kirchenmauern an – im Freibad. "Wenn ich ganz ehrlich bin: Von so einem Gottesdienst träume ich schon sehr lang", sagt Sarah Stützinger, die das Projekt Segensreich zusammen mit Inga Meißner betreut. "In diesem wundervollen Ambiente, unter freiem Himmel, auf einer Wiese, auf Picknickdecken und an Tischen und Bänken wollen wir das Leben feiern", kündigt sie an.

Gestärkt ins Leben starten

"Im kühlen Nass des Freibades finden wir das, was wir für die Taufe brauchen", ergänzt Inga Meißner. Die Theologinnen versprechen, dass der Gottesdienst ein ganz besonderes Erlebnis werden wird – inklusive Musik zum Genießen und Mitsingen. Ihr Ziel sei es, dass "kleine und große Menschen nach dem Tauffest geliebt, gestärkt, gesegnet ins Leben gehen."

Wer sich bei dem Fest im Schlutuper Freibad selbst oder sein Kind taufen lassen möchte, kann sich ab sofort mit Sarah Stützinger und Inga Meißner über die Internet-Seite www.segensreichrituale.com, per E-mail unter segensreich@kirche-LL.de oder telefonisch unter der mobilen Rufnummer 0176-19790270 in Verbindung setzen.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de