Anmeldefrist läuft

Tourismuskirche veranstaltet Theaterworkshop für Kinder

Der Theaterworkshop richtet sich an Kinder ab zehn Jahren, mit und ohne Handicap.
Der Theaterworkshop richtet sich an Kinder ab zehn Jahren, mit und ohne Handicap. © Unsplash

14. Mai 2021 von Inga Lange

Die Tourismuskirche Eckernförde lädt in diesen Sommerferien wieder zu einem inklusiven Theaterworkshop ein. Gespielt werden Szenen in Anlehnung an die Geschichte "Der Kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry.

In dem Theaterstück finden zwei Kinder im Keller der Großeltern eine alte Kiste mit einem Tagebuch. Es ist das Buch des kleinen Prinzen und erzählt die Geschichte seiner Reise.

Für alle, mit und ohne Handicap

Auf der Bühne verwandelt sich der Keller mit seiner Einrichtung in die jeweiligen Planeten. Wem der Prinz dabei begegnet und wie es ihm auf der Erde ergeht, das finden die Teilnehmenden in der Zeit vom 12. bis 17. Juni unter der Leitung der Theaterpädagoginnen Anja Beatrice Kaul aus Berlin und Claudia Gottuk-Brede aus Walldorf in Baden-Württemberg heraus.

Es wird gespielt, getanzt, gelacht, musiziert und am Ende alles auf die Bühne gebracht. Teilnehmen können Interessierte ab zehn Jahren mit und ohne Handicap. Geprobt wird jeweils zwischen zehn und 16 Uhr in der Freizeitstätte Frohsein in Windeby.

Öffentliche Aufführung

Im Carls finden dann am 17. Juni jeweils um 15 und 19 Uhr die öffentlichen Aufführungen statt. Die Teilnahme am Workshop kostet 100 Euro inklusive Mittagessen und Getränken. Einige, wenige Plätze sind noch frei. Finanziell unterstützt wird das Projekt von der Aktion Mensch, der Commerzbank-Stiftung, Zastrow Immobilien, Famila, Wittenseer Quelle und der Gemeinde Windeby.

Anmeldung

Wer mitmachen möchte, kann sich bei Tourismuspastorin Brigitte Gottuk per E-Mail brigitte.gottuk@kkre.de melden. Sie bespricht auch weitere Details zum Theaterprojekt. 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de