Neues Gottesdienst-Format

Unzähmbare Liebe bei der Wohnzimmerkirche

Gottesdienst so lauschig wie im Wohnzimmer: Bei "Abend, Brot und Sterne" in der Christianskirche geht es um das gesellige Beieinandersein - und die großen Fragen des Lebens.
Gottesdienst so lauschig wie im Wohnzimmer: Bei "Abend, Brot und Sterne" in der Christianskirche geht es um das gesellige Beieinandersein - und die großen Fragen des Lebens.© Thomas Hirsch-Hüffell

17. Februar 2020 von Claudia Aue, Lena Modrow

Einmal im Monat wird die Christianskirche in Hamburg-Ottensen zum Wohnzimmer - mit Liedern, Getränken und einem Fragomaten, der die großen Fragen des Lebens in den Kirchraum wirft. Mit dabei war beim vergangenen Mal zum Thema "Liebe. Unzähmbar" Pastorin Claudia Aue, die ihre Eindrücke festgehalten hat.

Endlich mal wieder einen Liebesbrief geschrieben, endlich mal wieder mit meiner Nachbarin in der Kirchenbank gelacht, endlich mal wieder neu nachgedacht: über Maria und Josef, über Kain und Abel, über den Wolf neben dem Schaf –  über Gott und seine Sehnsucht nach uns: Am 14. Februar in der Wohnzimmerkirche in Ottensen. Thema war dieses Mal bei „Abend, Brot und Sterne“: "Liebe. Unzähmbar".

Liebe - der rote Faden durch den Abend

Hach, schön, dass Kirche so sein kann: Ein bisschen Lounge, die Klarinette spielt gerade zur Gitarre – sanft, fast zärtlich, als ich reinkomme. Ich finde einen Platz an einem Tisch mit anderen, die zum ersten Mal da sind. Ich muss keine Angst haben, dass ich nicht mitkomme und ich muss keine Angst haben, dass das ich nichts mit dem Thema anfangen kann. Denn das Team vorn mit Emilia Handke, Susanne Niemeyer, Janna Horstmann, Matthias Lemme und Jan Keßler gibt den roten Faden durch den Abend mit.

Mehr als 100 Menschen sind zur Wohnzimmerkirche gekommen.© Thomas Hirsch-Hüffell

Liebesbriefe und Gebete für die Nachbarn

Wir werden begrüßt und singen: Love, love, love. Wir schreiben einen Liebesbrief an unseren Nachbarn und hören Bibeltexte einmal anders zur Liebe, neue Worte, andere Gedankenwelten, dazu Rhabarberschorle und mittendrin Käsewürfel und Brot. Wir beten auch – und in einem stillen Moment gucke ich mir einfach nur die glizernden, goldenen Sterne am Kirchenhimmel an. Abend, Brot und Sterne. Hach, schön, dass Kirche so sein kann.  

Gottesdienst zum Ausprobieren

Pastorin Claudia Aue arbeitet beim Gottesdienstinstut der Nordkirche

Und wir sind ein gemischter Haufen an unserem Tisch in der Wohnzimmerkirche - links strahlt mich eine Frau aus der Nordheide an und sagt: „Es ist hier genau so, wie ich es vorher auf der Homepage gelesen habe; ich dachte, ich probiere es einfach mal aus." Ich selbst habe mir den Abend freigeschaufelt und muss noch weiter nach Kiel, der dritte in unserer Frage-Runde ist selbst ein Gottesdienst-Gänger aus Hamburg, der einfach ein bisschen pilgert und sich verschiedene Formate anschaut, und der vierte im Bunde kommt aus der Gemeinde der Wohnzimmerkirche und freut sich, dass sie „sowas und ganz viele andere tolle Sachen in der Gemeinde haben". Zum Abschied sagt er: “In eineinhalb Wochen feiern wir einen Faschings-Gottesdienst, da musst du auch kommen.“

Wohnzimmerkirche "Abend, Brot und Sterne"

Die nächste Wohnzimmerkirche "Abend, Brot und Sterne" findet am 27. März mit dem Thema "Vom Fallen und Fliegen" in der Christianskirche (Klopstockplatz, 22765 Hamburg) statt. Weitere Termine sind:

15. Mai: "Futur II. Wir kommen"

12 Juni: "Bleibt anders!"

Kirche Ottensen

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de