St. Nikolai Greifswald

Weihnachtsoratorium für Kinder in Szene gesetzt

Das Fest wird mit Pauken und Trompeten eingeläutet: Kinder und Jugendliche sind herzlich zum Weihnachtsoratorium im Greifswalder Dom eingeladen.
Das Fest wird mit Pauken und Trompeten eingeläutet: Kinder und Jugendliche sind herzlich zum Weihnachtsoratorium im Greifswalder Dom eingeladen. © iStock/Crosbygrisu

01. Dezember 2023

Klassische Musik ist nicht nur etwas für Erwachsene: In Greifswald können Kinder und Jugendliche das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach erleben. Am 9. Dezember wird es um 15 Uhr im Greifswalder Dom St. Nikolai zu hören sein.

Bei der Veranstaltung wird Felix Meusel als Erzähler erklären, wie Bach den Jubel der Weihnachtsengel komponierte, teilte die evangelische Gemeinde St. Nikolai mit. In der Vorstellung würden auch Instrumente wie Pauken, Trompeten und Flöten vorgestellt. Dabei würden die Instrumente, gespielt vom Orchester der Greifswalder Bachwoche, Rollen wie in einem Krippenspiel übernehmen.

Kinder haben kostenfreien Eintritt 

Das Oratorium eignet sich für Kindergarten- und Grundschulkinder und dauert etwa 45 Minuten. Für die Kinder ist der Eintritt frei, Erwachsene können für 15 Euro Karten erwerben. Sie sind in der Dombuchhandlung, der Buchhandlung Scharfe – und an der Abendkasse erhältlich. 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

EKD Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr. Mehr unter kirche-gegen-sexualisierte-gewalt.de

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite