Interreligiöser Dialog

Weltreligionen beten für Frieden auf der Altonale

Dr. Farjad Yazhari (v.l.), Dede Mahsuni Ime, Rolf Peters, Imam Orhan Celik, Bischöfin Kirsten Fehrs, Rabbiner Shmuel Havlin, Hojjat-ul-Islam Esmaeil Ansari, Pater Richard Nennstiel, Nils Clausen gestalteten das Friedensgebet auf der Altonale.
Dr. Farjad Yazhari (v.l.), Dede Mahsuni Ime, Rolf Peters, Imam Orhan Celik, Bischöfin Kirsten Fehrs, Rabbiner Shmuel Havlin, Hojjat-ul-Islam Esmaeil Ansari, Pater Richard Nennstiel, Nils Clausen gestalteten das Friedensgebet auf der Altonale.© T. Kaerst

11. Juni 2018 von Thomas Kärst, Lena Modrow

Zum ersten Mal gab es auf dem Stadtteil-Straßenfest Altonale in Hamburg ein Friedensgebet mit Vertretern der Weltreligionen. Aleviten, Bahai, Buddhisten, Christen, Hindus, Juden und Muslime waren daran beteiligt.

"Wir erheben unsere Hände zum Gebet, stellvertretend für die Religionsgemeinschaft dieser Stadt", sagte die evangelische Bischöfin Kirsten Fehrs, die auch Vorsitzende des Interreligiösen Forums Hamburg ist. "Niemals wieder religiöse Begründung für Gemeinschaft und Hass. Niemals wieder Feindschaft gegen Andersgläubige, niemals wieder Antisemitismus.“ Der Kern der Religionen ist laut Fehrs ein anderer: Demut, Liebe, Achtung vor dem Leben und der Schöpfung.

Gemeinsam für den Frieden in der Stadt

Die Redner der verschiedenen Religionen trugen zu diesem Anlass Texte aus ihren Traditionen vor, etwa Koransuren, einen hebräischen Psalm oder Hindu-Gesänge zum Harmonium. Alle betonten, dass die Religionen entscheidend zum Frieden in der Stadt beitragen wollen, was die rund 400 Besucher begeisterte. Vielfach stimmten diese auch mit ein in den Gesang "Dona nobis pacem" ("Gib uns Frieden").

Auch Wolfram Weiße, ehemaliger Direktor der Akademie der Weltreligionen in Hamburg, nannte es den zentralen Auftrag aller Religionen, für den inneren Frieden und den der Gemeinschaft einzutreten. Beides sei "untrennbar miteinander verbunden", sagte er.

Gebete wurden per Ballon in den Himmel gesendet

Nach dem Gebet und Musik schrieben die Teilnehmer Gebetsanliegen auf kleine Karten, die an weißen Ballons symbolisch gen Himmel geschickt wurden. Nebenbei kamen Besucher und Vertreter der Religionsgemeinschaften auch ins Gespräch.

Altonale

Die "altonale20"  findet vom 1. bis 17. Juni 2018  in Hamburg-Altona statt. Das größte Straßenfest Norddeutschlands gibt es seit 20 Jahren. Es wird jährlich von mehr als einer halben Million Menschen besucht.  

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden