Nachrichten

Bischof Tilman Jeremias

Kirchengeschichtsvereine der Nordkirche tagen erstmals gemeinsam

Di 21.06.2022

Unter dem Motto „Historische Prägungen in der Nordkirche“ findet am 25. Juni im Schweriner Wichernsaal (Apothekerstraße 48) erstmals eine gemeinsame Tagung der drei Kirchengeschichtsvereine der Nordkirche statt. Die Veranstaltung richtet sich nicht nur an ein Fachpublikum, sondern an alle Interessierten. Anmeldungen werden noch entgegengenommen.  

Dr. Helge-Fabien Hertz

Kieler Historiker stellt Forschungsarbeit zu Pastoren in der NS-Zeit vor

Mo 30.05.2022

Wie haben sich die norddeutschen Pastoren in der NS-Zeit positioniert? Der Historiker Helge-Fabien Hertz hat dies untersucht – und dabei Erstaunliches festgestellt. Mehr dazu erzählt er in unserem Kurzinterview und dem Uni-Podcast "Küstory. Geschichte(n) von der Waterkant".  

Rosenhimmel der Klosterkirche Hiddensee

Kirche Hiddensee feiert 100 Jahre Rosenhimmel

Mi 25.05.2022

Vom 25. bis 28. Mai feiert die Inselkirche Hiddensee ihr Wahrzeichen: Den Rosenhimmel des Berliner Malers Max Nikolaus Niemeier. Geplant sind mehrere Veranstaltungen, darunter eine Buchvorstellung und ein Chor- und Orgelkonzert.  

Die Landesbischöfin der Nordkirche, Kristina Kühnbaum-Schmidt

"Wir müssen weiter davon erzählen, wie Menschen zu Opfern der SED-Diktatur gemacht wurden"

Di 24.05.2022

Am 22. Mai tagte zum 25. Mal der Bundeskongress der Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Bei einem Gedenkgottesdienst anlässlich dieses Jubiläums betonte unsere Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt wie wichtig es ist, sich an das Unrecht zu erinnern.  

Pastor Bernd Lohse hält seine Halskrause in die Kamera.

Das weiße Wagenrad der Pastoren

Do 19.05.2022

​​​​​​​Sie schwer zu reinigen, oft unbequem und nicht gerade preiswert. Dennoch tragen einige evangelische Pastoren in Hamburg, Lübeck und Stralsund bei Gottesdiensten noch eine Halskrause. Ihre einstige Funktion hat die 400 Jahre alte Tradition schon lange verloren.  

Grabstein Lucas Cranach

Schau zu Cranach und anderen Kirchenschätzen in Groß Gievitz

Di 03.05.2022

Eine neue Dauerausstellung in der Kirche Groß Gievitz im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte widmet sich der über 700-jährigen Geschichte des mittelalterlichen Feldsteinbaus und seinen Besonderheiten. Dazu zählen ein Cranach-Bild und die Lüdkemüller-Orgel. Eröffnet wird sie am Sonntag, 8. Mai.  

Arvid Schnauer mit dem Bundesverdienstkreuz

Aufarbeitung des SED-Unrechts: Pastor Arvid Schnauer erhält Bundesverdienstkreuz

Di 29.03.2022

Berufsverbote, Exmatrikulationen, Haft: Wer sich in der DDR systemkritisch äußerte oder auch nur den Anschein davon erweckte, musste mit Repressalien rechnen. Arvid Schnauer hat nach der Wende im Gerechtigkeitsausschuss der Stadt Rostock dafür gekämpft, dass die Opfer dieses Regimes rehabilitiert werden. Jetzt hat der emeritierte Pastor dafür das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen bekommen.  

Eine Rettungsmannschaft der Bundeswehr ist am 18.02.1962 in Schlauchbooten im Hamburger Notstandsgebiet Wilhelmsburg auf der Suche nach Opfern der Sturmflut. "Vincinette", die Siegreiche, hieß der Orkan, der im Februar 1962 an der gesamten Nordseeküste schwere Sturmfluten auslöste.

Hamburg gedenkt der Sturmflutopfer vor 60 Jahren

Do 10.02.2022

Am 16. Februar vor 60 Jahren wurden Hamburg und das Umland von einer verheerenden Sturmflut heimgesucht, die 315 Menschen das Leben kostete. In Erinnerung an sie wird es im Michel eine Mittagsandacht geben. Daneben lädt die Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung zu einer Online-Veranstaltung.  

Die Ausstellung "Neue Anfänge nach 1945? Wie die Landeskirchen Nordelbiens mit Ihrer NS-Vergangenheit umgingen" ist als Wanderausstellung konzipiert.

Stephan Linck spricht im Livestream über NS-Vergangenheit der Kirche

Do 03.02.2022

Seit dem 13. Januar läuft die Ausstellung "Neue Anfänge nach 1945? Wie die Landeskirchen Nordelbiens mit ihrer NS-Vergangenheit umgingen" in der Berliner Gedenkstätte Deutscher Widerstand. In einer Podiumsdiskussion mit der Kulturjournalistin Sigrid Hoff spricht der Historiker Stephan Linck über seine Arbeit und das Verhältnis der Kirche zum Judentum. Übertragen wird die Veranstaltung am 3. Februar im Livestream.  

Straßenzeile mit Kirchturm in Friedrichstadt.

Kirchenhistoriker: Toleranzstädte im Norden sind Kulturerbe

Di 25.01.2022

Der Kieler Kirchenhistoriker Tim Lorentzen hat vorgeschlagen, die norddeutschen Toleranzstädte zum immateriellen Kulturerbe erklären zu lassen. Neben der Orgelkultur seien die religiösen Toleranzstädte prägend für die Kultur in Schleswig-Holstein, sagte der Theologie-Professor der „Evangelischen Zeitung“.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite