Nachrichten

Kirche Hohenselchow: Live-Übertragung aus dem Vogelnest

Di 14.05.2024

Im Kirchturm in Hohenselchow nistende Turmfalken und Schleiereulen können im Internet rund um die Uhr per Internet-Kamera beobachtet werden. Lars Fischer, Pfarramtsassistenz der Kirchengemeinde und Mitglied des pommerschen Kirchenkreisrats, hatte die Idee dazu.  

Ein Gerüst steht im inneren einer Kirche, Bauarbeiter stehen darauf und daneben.

Neues Kulturzentrum in Heide wird Pfingsten eingeweiht

Fr 03.05.2024

Nach viereinhalb Jahren Bauzeit ist das evangelische Kulturzentrum in Heide fertig. „Wir freuen uns sehr, dass wir das Haus jetzt mit Leben füllen können“, erklärte die stellvertretende Pröpstin des Kirchenkreises Dithmarschen, Astrid Buchin, am Donnerstag bei der Vorstellung.  

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, Künstler Ólafur Elíasson, die Dompastoren Beate Kempf-Beyrich und Dr. Tilman Beyrich und Bischof Tilman Jeremias (von links).

Fenster von Ólafur Elíasson im Greifswalder Dom eingeweiht

Mo 08.04.2024

3.383 mundgeblasene Glasscheiben in Blau, Gelb und Rot werden den weißen Kirchenraum des Greifswalder Doms künftig in farbiges Licht tauchen. Der isländisch-dänische Künstler Ólafur Elíasson hat das Ostfenster im Greifswalder Dom neu gestaltet.  

Christel Happach-Kasan, Mitglied des Kirchengemeinderates, und Domprobst Gert-Axel Reuß freuen sich über den erfolgreichen Verlauf der Sanierungsarbeiten.

Gerüst am Ratzeburger Dom wird abgebaut

Fr 05.04.2024

Nach sechs Jahren sind die Sanierungsarbeiten am Turm des Ratzeburger Doms abgeschlossen. Der obere Teil ist bereits frei, bis Pfingsten (19. Mai) soll das Gerüst vollständig abgebaut sein.  

In Elíassons Kunstwerk schwingt die Geschichte des Gebäudes mit: Die neuen Fenster tauchen den Innenraum des Doms, der im 19. Jahrhundert renoviert wurde, „ins Licht des 21. Jahrhunderts“.

Einweihung: Fenster von Ólafur Elíasson im Greifswalder Dom

Mi 03.04.2024

Der international bekannte isländisch-dänische Künstler Ólafur Elíasson hat die Ostfenster im Greifswalder Dom neu gestaltet. Am Sonntag (7. April, 11 Uhr) werden die momentan noch verhängten Fenster in einem Festgottesdienst erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.  

Restauratorin Lea Morath und der Bauhistoriker und Dendrologe Tilo Schöfbek untersuchen ein frühmittelalterliches Chorgestühl der Kirche im mecklenburgischen Gägelow bei Sternberg (20.3.2024).

Ältestes Chorgestühl steht im mecklenburgischen Gägelow

Mi 03.04.2024

Eine wissenschaftliche Untersuchung des Holzes hat es zu Tage gefördert: In der Dorfkirche im mecklenburgischen Gägelow steht ein Kunstwerk, dessen Bedeutung bisher nicht bekannt war, aber weit über die Grenzen des Bundeslandes hinaus reicht.  

Luftaufnahme der Hansestadt Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern).

Stralsund: Kirche und Kommune planen weiteres Begegnungszentrum

Fr 15.03.2024

Im vorpommerschen Stralsund wollen Kirche und Kommune ein weiteres Begegnungszentrum schaffen. Die evangelische Nikolaigemeinde plant im Stadtteil Knieper West ein Gemeinde- und Bürgerzentrum bauen, das im Jahr 2026 eröffnet werden soll.  

Der Kirchberg in Sandesneben.

Sandesneben: Morsche Bäume bringen Kirchberg ins Rutschen

Mi 13.03.2024

Der Kirchberg in Sandesneben (Kreis Herzogtum Lauenburg) kommt ins Rutschen - und mit ihm die mehr als 700 Jahre alte Kirche St. Marien. Die geplante Sanierung des Hügels soll 3,6 Millionen Euro kosten. Noch hat die Kirche die Summe nicht zusammen.  

Wieder zu Hause in der St. Nikolaikirche: Hans-Gerrit Claussen, Maren Schmidt und Ulrich Stephani (v. l.).

"Wieder zu Hause": Kieler St. Nikolaikirche nach Umbau wieder offen

Fr 03.11.2023

Am Reformationstag hat die St. Nikolai Kirche mit einem festlichen Gottesdienst Wiedereröffnung gefeiert. Aber noch ist nicht alles fertig.  

Baustelle - Symbolbild

Grünes Licht für Stralsunder Gemeindezentrum

Fr 15.09.2023

In Stralsund entsteht bald ein neues Gemeinde- und Bürgerzentrum: Der Kirchenkreisrat gab grünes Licht für das Großprojekt der Kirche St. Nikolai, das von der Hansestadt und dem europäischen Programms „Soziale Stadt“ gefördert wird.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

EKD Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr. Mehr unter kirche-gegen-sexualisierte-gewalt.de

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite