Mitmach-Angebote

Aktionswochenende zum Tag der erneuerbaren Energien

Die Pfarrscheune Lichtenhagen-Dorf kann beim Aktionstag besucht werden. Sie ist ein Beispiel dafür, wie Gebäude erfolgreich für die Nutzung alternativer Energien umgerüstet werden können.
Die Pfarrscheune Lichtenhagen-Dorf kann beim Aktionstag besucht werden. Sie ist ein Beispiel dafür, wie Gebäude erfolgreich für die Nutzung alternativer Energien umgerüstet werden können. © Kirchengemeinde Lichtenhagen Dorf

28. April 2022

Am letzen Aprilwochenende feiert Mecklenburg-Vorpommern den "Tag der erneuerbaren Energien": Mit vielen Mitmach-Angeboten wird Kindern und Erwachsenen gezeigt, wie alternative Energien funktionieren und das Klima schonen. Mit dabei ist auch die Pfarrscheune der Kirchengemeinde Lichtenhagen-Dorf bei Rostock.

Mehr Infos auf energietag-mv.de

Das Aktionswochenende dauert vom 29. April bis 1. Mai und umfasst mehr als 30 verschiedene Aktionen, darunter etwa ein Solarbootrennen und die Besteigung einer Windenergieanlage. 

Pfarrscheune als positives Beispiel

Koordiniert wird es vom Schweriner Wirtschaftsministerium, beteiligt sind aber auch private Initiativen und Kirchen. So auch die evangelische Kirchengemeinde Lichtenhagen-Dorf: Sie lädt am Sonnabend, 30. April, zwischen 10 und 15 Uhr zur Besichtigung der umgebauten Pfarrscheune ein. Die 1895 erbaute Pfarrscheune wurde vor wenigen Jahren umgerüstet. Neben einem modernen Besucherzentrum erhielt sie auch eine Wärmepumpe und Solaranlage. 

Klimaschutz in der Nordkirche 

Die Nordkirche hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2035 klimaneutral zu sein. Weitere Informationen finden sich auf kirchefuerklima.de und auf dem Portal der Landessynode. Ansprechpartner ist zudem der Umweltpastor der Nordkirche  Jan Christensen

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite