Neuer Service in Corona-Zeiten

Bargteheider Kirche bietet Tests ohne Termin

Großer Zulauf: Das Schnelltestzentrum in der Bargteheider Kirche bleibt noch bis mindestens 23. April bestehen.
Großer Zulauf: Das Schnelltestzentrum in der Bargteheider Kirche bleibt noch bis mindestens 23. April bestehen. © Nordkirche, Roßmanek

30. März 2021 von Julia Krause

Auch dieses Osterfest muss unter Corona-Bedingungen gefeiert werden. Für etwas mehr Sicherheit sorgen Corona-Schnelltest-Zentren. Eines davon ist die Bargteheider Kirche. Ein Modell, das großen Anklang findet.

Seit Freitag ist die Kirche Bargteheide in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) Stormarn ein Corona-Schnelltest-Zentrum. Bereits am ersten Tag konnten 131 Personen getestet werden, am zweiten waren es schon 163, berichtet Pastor Jan Roßmanek. Ein voller Erfolg also, den Roßmanek vor allem auf das unkomplizierte System zurückführt: "Das ist ein niedrigschwelliges Angebot. Hier kann jeder ohne Termin hinkommen und dann entscheiden, ob er sich in die Warteschlange stellt oder nicht."

Kleines Hoffnungsgeschenk gibt’s gleich mit dazu

Allzu lang dürfte die Wartezeit trotz des relativ hohen Besucheraufkommens nicht werden: Die Kirchengemeinde nutzt sie, um die Hoffnungsbändchen der Nordkirche mit Blumensamen zu verteilen. "Das kommt super an", sagt Roßmanek. Überhaupt werde die Idee, die Kirche für die Schnelltests zu öffnen, dankbar angenommen. 

"Wir haben einfach einen entsprechend großen Raum, in dem bis zu 16 Personen parallel getestet werden können", erklärt der Pastor. Zudem verfüge die Gemeinde über Erfahrungen mit corona-konformen Hilfsangeboten. Schon im ersten Lockdown im Frühjahr 2020 habe sie, als die Tafel schließen musste, kurzerhand die Essensausgabe auf den Kirchplatz nach draußen verlegt. Die Wartenden wurden damals wie heute durch ein Einbahn-Straßensystem geschleust, so dass der Sicherheitsabstand gewährleistet ist. 

Viele helfende Hände im Einsatz 

Auch haben sich genügend ehrenamtliche Helfer gefunden, um nicht nur die Schnelltests, sondern auch die Organisation vom Warteschlangen-Management bis zum Ausfüllen der Testergebniszettel abzuwickeln. In einer kleinen Stadt laufe die Zusammenarbeit zwischen Kirche, Politik und sozialen Organisationen wie dem DRK eben müheloser als in großen Kommunen, sagt Roßmanek mit einem Schmunzeln. "Wir haben hier eine Art Bullerbü." 

Ungewöhnliche Umgebung, aber wirksamer Service: Das Corona-Schnelltest-Zentrum in der Bargteheider Kirche.
Ungewöhnliche Umgebung, aber wirksamer Service: Das Corona-Schnelltest-Zentrum in der Bargteheider Kirche. © Nordkirche, Roßmanek

Auch am Karsamstag können sich Menschen in der Zeit von 10 bis 14 Uhr in der Bargteheider Kirche testen lassen, um mit etwas mehr Sicherheit in das Osterfest zu gehen. Bislang ist das Angebot so angelegt, dass es jeweils dienstags, freitags und samstags (außer Karfreitag) bis zum 23. April fortgeführt wird. Denkbar sei aber auch, dass das Schnelltestzentrum in die Verlängerung geht oder die Kirche oder ihr Vorplatz später als Impfzentrum genutzt werden, so Roßmanek. 

Die Strukturen seien schließlich gegeben und erprobt. Auch sei vorab sorgfältig abgewogen worden, ob die Kircheninstrumente bei längerem Durchzug Schaden nehmen könnten. Letztlich überwiegen aber die Vorteile dieses (zeitlich begrenzten) Hilfsangebots. "Wenn wir irgendwann im Sommer wieder kulturelle Veranstaltungen haben wollen, ist so ein Zentrum nicht verkehrt. Es wäre ein vertane Chance, wenn wir da nicht mitmachen würden", so der Gemeindepastor. 

Das Testzentrum

Bei voller Auslastung können in der Bargteheider Kirche etwa 50 Menschen pro Stunde gestestet werden, also 200 in vier Stunden Öffnungszeit, immer dienstags und freitags von 15 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr. Das Testergebnis kann im Anschluss an den Test mündlich erteilt werden oder schriftlich mitgenommen werden. Zwischen dem Test und Ergebnis muss man etwa eine Viertelstunde warten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Man sollte lediglich ein Ausweis-Dokument (Perso oder Reisepass) mitbringen. Durchgeführt werden die kostenlosen Schnelltests von medizinisch geschulten DRK-Mitarbeitern. 

Freiwillige Helfer für die Dokumentation oder Organisation können sich zur Verstärkung des Teams beim Familienzentrum im Martin-Luther-Haus melden: Telefon 04532/502515; familienzentrum@kirche-bargteheide.de. Medizinische Helfer wenden sich bitte an das DRK: Telefon: 04531/178114, andrea.plambeck@drk-stormarn.de.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de