Spiritualität

Bibelzentrum gibt Pilgerimpulse gegen das Wintertief

Frische Luft, Bewegung und die Eindrücke einer wunderbaren Natur: Mit der Aktion "Winterwege" gibt das Bibelzentrum Schleswig Impulse für die kleine Pilgerreise vor der eigenen Haustür.
Frische Luft, Bewegung und die Eindrücke einer wunderbaren Natur: Mit der Aktion "Winterwege" gibt das Bibelzentrum Schleswig Impulse für die kleine Pilgerreise vor der eigenen Haustür. © Joshua Fuller, Unsplash

23. November 2021

Meditative Spaziergänge tun gut – davon sind Britta Jordan von der Arbeitsstelle Spiritualität im Kirchenkreis Schleswig-Flensburg und Julia Henningsen vom Bibelzentrum Schleswig überzeugt. Mit einer Postkarten-Aktion wollen sie deshalb in diesem Winter Anregungen für kleine Pilgerwege im eigenen Umfeld geben.

Innehalten, sich wieder verbinden und stärken lassen – all das kann sich bei meditativen Spaziergängen ereignen. Damit man diese auch wirklich unternimmt und sie im Alltagsstress nicht vergisst, versendet das Bibelzentrum Schleswig vom Jahresbeginn 2022 bis zum Frühling jede Woche eine Postkarte mit spirituellen Anregungen. 

Anregungen für die tristen Tage 

Mitmachen ist ganz leicht: Interessierte müssen nur ihre Postadresse per Email an info@bibelzentrum.nordkirche.de oder per Telefon unter der Nummer 04621-25853 hinterlegen. Als Betreff reicht die Angabe "Winterwege". Anmeldeschluss ist der 4. Advent. 

Auf den Karten, die dann in den Briefkasten flattern, finden sich unter anderem Pilger-Anregungen rund um den eigenen Wohnort. Ebenso wird es Übungen zur achtsamen Wahrnehmung geben. Außerdem Meditationstexte, Bibelworte und Gebetsverse. Jede Woche steht dabei unter einem anderen Themenfokus.

Britta Jordan und Julia Henningsen wollen die Menschen im Norden zu mehr Bewegung anregen. Helfen sollen dabei kleine Postkarten mit Pilgerideen.
Britta Jordan und Julia Henningsen wollen die Menschen im Norden zu mehr Bewegung anregen. Helfen sollen dabei kleine Postkarten mit Pilgerideen. © Bibelzentrum Schleswig

Die Zusendung der Postkarten ist kostenfrei – eine Spende möglich. Begleitend zu den eigenen Winterwegen wird es Möglichkeiten zum digitalen Austausch mit anderen Teilnehmenden geben. Zum Projektende und  Frühlingsbeginn sind dann alle eingeladen zu einem Abschlusstreffen im Bibelzentrum Schleswig.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite