Gebäude

Denkmalstiftung unterstützt Holmer Friedhofskapelle

Die Friedhofskapelle der Fischersiedlung Holm bei Schleswig.
Die Friedhofskapelle der Fischersiedlung Holm bei Schleswig.© Deutsche Stiftung Denkmalschutz/Siebert

29. April 2020

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz unterstützt die Restaurierung der Holmer Friedhofskapelle in Schleswig mit 5.000 Euro. Mit dem Geld soll die Erneuerung der Kirchenfenster mitfinanziert werden.

Die Kapelle ist zentraler Punkt der historischen Fischersiedlung Holm an der Schlei. Der heutige Friedhof und die Kapelle stammen aus dem Jahr 1876. Die Kapelle ist ein geschlämmter Backsteinbau. Das Pyramidendach krönt eine achteckige Laterne. Den Portalvorbau überwölbt ein Giebel, den Kirchensaal und den abgesetzten Rechteckchor beleuchten dreifache Bogenfenster.

Die letzte Totengilde ihrer Art im Land

1650, zwei Jahre nach dem Ende des Dreißigjährigen Krieges, wurde Schleswig durch marodierende Truppen und deren Gefolge schwer verwüstet. Zeitgleich wütete die Pest. Die hohen Todeszahlen ließen vielerorts kaum mehr würdige Begräbnisse zu. In dieser Situation gründeten Holmer Bürger die Totengilde als Sterbeversicherung auf Gegenseitigkeit. Die Totengilde mit eigenem Friedhof und Kapelle ist die letzte ihrer Art in Schleswig-Holstein.

Die Kirchenfenster in der Friedhofskapelle müssen erneuert und restauriert werden.
Blick in den Innenraum der Holmer Friedhofskapelle. © Deutsche Stiftung Denkmalschutz/Siebert

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de