Auftakt in Apenrade

Festgottesdienst: Christen feiern deutsch-dänisches Jubiläumsjahr

Auf deutscher Seite wird der Festgottesdienst am 15. März in Flensburg gefeiert.
Auf deutscher Seite wird der Festgottesdienst am 15. März in Flensburg gefeiert.© Rasmus, AdobeStock
Die St. Nicolaikirche im dänischen Apenrade.
Die St. Nicolaikirche im dänischen Apenrade.© AdobeStock, etfoto

10. Februar 2020

Mit einem zweisprachigen Festgottesdienst im dänischen Apenrade ist am Sonntag an die Abstimmung über die deutsch-dänische Grenze vor 100 Jahren erinnert worden. Die Zeit des Nationalsozialismus habe das Verhältnis zwischen beiden Ländern lange Zeit belastet, sagte der Schleswiger Bischof Gothart Magaard. Er sei dankbar, dass Minderheiten und Mehrheiten heute friedlich miteinander leben und sich über Grenzen hinweg austauschen.

Der Gottesdienst war zugleich Auftakt für das deutsch-dänische Jubiläumsjahr 2020 in der Grenzregion. Die Grenzabstimmungen im Jahr 1920 in Süd- und Nordschleswig führten zu der noch heute gültigen Grenzlinie zwischen Dänemark und Deutschland. Damals stimmten rund 180.000 Deutsche und Dänen darüber ab, wo die Grenze verlaufen sollte.

In der Folge kam es zur Bildung der evangelischen Minderheitenkirchen in beiden Regionen: der Dänischen Kirche im deutschen Südschleswig (Dansk Kirke i Sydslesvig) und der Nordschleswigschen Gemeinden, die zur Nordkirche gehören.

"Sprachen vermischen sich wie in einem Flussdelta"

Im Grenzland würden sich die Sprachen wie in einem Flussdelta vermischen, sagte die dänische Bischöfin Marianne Christiansen aus Hadersleben. Neben Dänisch und Deutsch seien es auch Plattdeutsch, Friesisch und der südjütische Dialekt. Was die Menschen an der Grenze trenne, könne sie auch zusammenführen: die Liebe zur eigenen Sprache, zum eigenen Volk und zur Geschichte.

Grenzen könnten auch dazu dienen, Ordnung in der Welt zu schaffen, erklärte Bischof Elof Westergaard aus Ribe. So würden sie die Rahmenbedingungen einer Gemeinschaft bilden. Für ihn gelte, dass er nicht dänisch sein könne ohne die deutsche Minderheit.

Jubiläumsjahr

Auf deutscher Seite wird der Festgottesdienst am 15. März in Flensburg gefeiert. Erwartet wird dazu unter anderem Prinzessin Benedikte, die Schwester von Königin Margrethe II. Außerdem haben sich zahlreiche deutsche und dänische Bischöfe angekündigt.

Auf dem Programm des Jubiläumsjahres der Kirchen stehen zahlreiche Konzerte, Vorträge und Pilgerwanderungen. Zudem sind im Sommer direkt an der Grenze drei große Tafeln geplant, an denen Deutsche und Dänen gemeinsam essen werden.

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden