Bis Ende April abstimmen

"Kirche des Jahres": Drei Nominierungen aus der Nordkirche

Noch bis zum 30. April kann man für seine Lieblingskirche abstimmen (Symbolbild).
Noch bis zum 30. April kann man für seine Lieblingskirche abstimmen (Symbolbild).© Mick Haupt, unsplash

06. April 2020

Drei Kirchen aus dem Bereich der evangelischen Nordkirche haben die Chance, zur "Kirche des Jahres 2020" gewählt zu werden. Dazu gehören die Stralsunder Kirche St. Nikolai, die Kirche St. Maria im Sonnenkamp in Neukloster und die St.-Pauli-Kirche in Hamburg.

Auf der Internetseite der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Kiba) können Interessierte noch bis zum 30. April für ihren Favoriten abstimmen.

St. Nikolaikirche in Stralsund © Deutsche Stiftung Denkmalschutz/Gerber

Die mittelalterliche Nikolai-Kirche in Stralsund, die im Januar 2019 als "Kirche des Monats" ausgezeichnet wurde, fällt vor allem mit ihrer reichen Ausstattung und der üppigen, bilderreichen Innenausmalung auf.

Kloster St. Maria im Sonnenkamp in Neukloster © Marie-Luise Preiss/Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Die mittelalterliche Klosterkirche Neukloster, die im Juli 2019 "Kirche des Monats" war, hat das größte bis 1255 in Norddeutschland errichtete romanische Dachtragwerk. Zu ihrer Ausstattung gehören außerdem die zweitältesten farbigen Kirchenfenster Nordeuropas.

St. Pauli Kirche in Hamburg
St. Pauli Kirche in Hamburg© St. Pauli Kirche

Die klassizistische Saalkirche St. Pauli in Hamburg, die im August 2019 "Kirche des Monats" war, wurde 1819/20 errichtet. Im Jahr 1864 wurde das Kirchengebäude durch einen Kirchturm mit neogotischen und neoromanischen Stilelementen ergänzt. Im Zuge dieser Maßnahme wurde der Saal mit einem Satteldach versehen, West- und Ostgiebel mussten ergänzt werden. Die Fenster wurden gotisiert, der Ostgiebel erhielt eine Fensterrosette. Die Kirche ist namensgebend für den Hamburger Stadtteil St. Pauli.

Ehrentitel

Insgesamt gehen zwölf Kirchen aus ganz Deutschland ins Rennen um diesen Ehrentitel. Der Wettbewerb soll den Kirchen helfen, Aufmerksamkeit und Spenden aus ganz Deutschland zu bekommen.

 

 

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de