Musikalischer Gottesdienst

Landesmusikrat MV feiert sein 30. Jubiläum in Gadebusch

Mit einem "Musiktag MV" soll das 30-jährige Jubiläum gefeiert werden. (Symbolbild)
Mit einem "Musiktag MV" soll das 30-jährige Jubiläum gefeiert werden. (Symbolbild)© Mark Rubens / Fotolia

21. Juni 2021

Mit einem "Musiktag MV" soll am 27. Juni (11 bis 18 Uhr) in Gadebusch (Kreis Nordwestmecklenburg) das 30-jährige Jubiläum des Landesmusikrates und des Landesjugendorchesters gefeiert werden.

"Als eine der kreativen Keimzellen des Landes zeigen wir künstlerisch und ideenreich, wie man auch unter schwierigen Umständen Musik erleben kann", teilte der Landesmusikrat am Donnerstag in Schwerin mit.

Musikalischer Gottesdienst in der Stadtkirche

Zum Auftakt ist laut Programm um 11 Uhr ein musikalischer Gottesdienst in der evangelischen Stadtkirche geplant. Außerdem soll es unter anderem einen musikalischen Stadtspaziergang geben. Dabei könnten die Besucher "auf vielen Wegen und an unvermuteten Orten in Gadebusch auf Musikerinnen und Musiker des Landesjugendorchesters, des Landesjugendjazzorchesters und des Landesjugendchores, auf Pop-Bands aus MV und selbstverständlich auch auf Musikerinnen und Musiker aus der Stadt Gadebusch treffen", hieß es.

Musiziert wird solo oder in kleinen Gruppen

Sie alle hätten coronabedingt die ihnen vertraute Form des Musizierens in ihren Ensembles verlassen, stünden nun als Solisten oder in kleinen Gruppen und in inzwischen geübtem Abstand voneinander entfernt - und musizieren dennoch, so der Landesmusikrat.

In Gadebusch war 1991 das Landesjugendorchester MV mit der fünften Sinfonie von Ludwig van Beethoven aus der Taufe gehoben worden. Den "Musiktag MV"-Besuchern würden mit Sicherheit auf ihrem Stadtspaziergang immer wieder Motive aus Beethovens Schicksals-Sinfonie begegnen, hieß es.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de