Tauffest

Mehr als 80 Taufen in der Kieler Förde

Auf dem Arm ihrer Mutter Grency Mittag wird Lena Sophie von Pastorin Daniela Meyer (Kirchengemeinden Heiligengeist) getauft.
Auf dem Arm ihrer Mutter Grency Mittag wird Lena Sophie von Pastorin Daniela Meyer (Kirchengemeinden Heiligengeist) getauft. © Jürgen Schindler; Kirchenkreis Altholstein

15. August 2022

Beim „Tauffest am kleinen Strand“ in der Kieler Förde sind am Sonnabend mehr als 80 Kinder und Erwachsene in der Ostsee getauft worden. An der knapp zweistündigen Veranstaltung am Skagerrakufer im Kieler Stadtteil Pries-Friedrichsort nahmen rund 1.000 Menschen teil

Pröpstin Almut Witt vom Kirchenkreis Altholstein hatte das besondere Fest angestoßen, weil wegen der Corona-Pandemie viele Familienfeste ausgefallen waren. Zwölf Pastorinnen und Pastoren waren bei dem Tauffest im Einsatz.

Freiluftgottesdienst am Fördeufer

Auf der Wiese oberhalb des Skagerrakufers hatten es sich am Samstagvormittag rund 1000 Menschen auf Picknickdecken oder an Tischen bequem gemacht. Im Schatten der alten Linden wurde zusammen Gottesdienst gefeiert.

Niemand ist zu groß oder zu klein, zu alt oder zu jung, um Gottes Kind zu sein. Gott freut sich über alle. Pröpstin Almut Witt

Und so sind bei "Tauffest am kleinen Strand" die Jüngsten noch Säuglinge, die Ältesten schon längst erwachsen. Doch es gibt auch viele Jungen und Mädchen im Grundschulalter. Annabell Adams ist elf Jahre alt und mächtig aufgeregt als sie neben Pastorin Inga von Gehren bis zu den Knien im Wasser der Ostsee steht. Nach der Taufe fragt sie eine Fernsehreporterin, wie sie sich denn nun fühlt. Annabell überlegt und meint schließlich: "Das ist so wie neu geboren."

 

 

 

Pastorin Daniela Meyer von der Kieler Kirchengemeinde Heiligengeist tauft Phoebe Tabea Mittag am Strand des Skagerrakufers.
Pastorin Daniela Meyer von der Kieler Kirchengemeinde Heiligengeist tauft Phoebe Tabea Mittag am Strand des Skagerrakufers.© Jürgen Schindler; Kirchenkreis Altholstein

 

 

 

"Gott ist da, ganz nah bei uns"

Pröpstin Almut Witt freut sich über die Freude und Begeisterung der Gäste: "Es ist toll, dass viele Familien Kirche heute erleben, wie es in ihr Leben passt. Es ist wunderbar, dass sie den Mut haben, sich für die Taufe zu entscheiden und darin spüren können, dass Gott da ist, ganz nah bei uns", sagt Witt.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite