Kirchenmusik

Mozarts Requiem als Konzert-Installation

Gemälde des österreichischen Komponisten und Musikers Wolfgang Amadeus Mozart (27.01.1756 - 05.12.1791) ca. 1819 gemalt von der deutschen Malerin Barbara Krafft (1764-1825). Ob "Kleine Nachtmusik", "Don Giovanni" oder das unvollendete Requiem: Für unzählige Bewunderer Mozarts ist in dessen Musik der "Griffel Gottes" am Werk, wie Heinrich von Kleist vor über 200 Jahren formulierte.
Gemälde des österreichischen Komponisten und Musikers Wolfgang Amadeus Mozart (27.01.1756 - 05.12.1791) ca. 1819 gemalt von der deutschen Malerin Barbara Krafft (1764-1825). Ob "Kleine Nachtmusik", "Don Giovanni" oder das unvollendete Requiem: Für unzählige Bewunderer Mozarts ist in dessen Musik der "Griffel Gottes" am Werk, wie Heinrich von Kleist vor über 200 Jahren formulierte.© epd-bild / KEYSTONE / Bernhaut

14. Oktober 2020

Mozarts Requiem wird vom 1. bis 15. November in der St. Johannis-Kirche Harvestehude als Konzert-Installation aufgeführt.

100 Sängerinnen und Sänger der Hamburger Chöre "Chor St. Johannis" und "Vokalwerk Hamburg" haben in den vergangenen drei Monaten digital oder in kleinen Gruppen Mozarts Requiem einstudiert und eingesungen. Kantor Christopher Bender mischte die Stimmen zusammen und spielte am Rechner ein Orchesterplayback ein.

Installationskonzert ein "Statement zu dieser Zeit"

Das ungewöhnliche Probenkonzept mit Video-Coaching, ein am Computer zum Leben erwecktes Orchester, ein aufwendiges Aufnahme-Verfahren und eine eigens zu diesem Anlass entwickelte Video-Installation machten aus diesem Installationskonzert ein "Statement zu dieser Zeit", hieß es.

Die Aufführungen beginnen vom 1. bis 15. November täglich um 20 Uhr. Die Karten kosten einheitlich 10 Euro.

Info

Eintritt: 10 Euro (Einheitspreis, keine Reduzierung, freie Platzwahl).
Vorverkauf bei der Konzertkasse Gerdes (Telefon 040/453326) oder über www.eventim.de.

Ort: Kirche St. Johannis-Harvestehude, Ecke Turmweg / Heimhuder Straße, 20148 Hamburg

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de