Ordinationsgottesdienste

Neue Pastorinnen und Pastoren für den Norden

Sie gehören zu den acht Ordinierten an diesem Wochenende: Pastorin Jana Laubert-Peters (v.r.), Pastorin Brit Borghardt und Pastor Björn Severin empfingen den Segen von Bischof Gothart Magaard (im Hintergrund)
Sie gehören zu den acht Ordinierten an diesem Wochenende: Pastorin Jana Laubert-Peters (v.r.), Pastorin Brit Borghardt und Pastor Björn Severin empfingen den Segen von Bischof Gothart Magaard (im Hintergrund)© Susanne van den Bergh, KK Rendsburg-Eckernförde
Pastorin Magdalena-Johanna Brauer-Modrow (v.l.) und Pastorin Angela Jahn mit Bischof Gothart Magaard in der Christkirche Rendsburg
Pastorin Magdalena-Johanna Brauer-Modrow (v.l.) und Pastorin Angela Jahn mit Bischof Gothart Magaard in der Christkirche Rendsburg © Andreas Köppe
Pastorin Nathalia Hanke (v.l.), Pastor Christian Müller-Tiedemann und Pastorin Karolin Rahe-Dechant wurden am 21. Juni von Bischof Gothart Magaard (im Hintergrund) in der Christuskirche Rendsburg ordiniert
Pastorin Nathalia Hanke (v.l.), Pastor Christian Müller-Tiedemann und Pastorin Karolin Rahe-Dechant wurden am 21. Juni von Bischof Gothart Magaard (im Hintergrund) in der Christuskirche Rendsburg ordiniert © Susanne van den Bergh, KK Rendsburg-Eckernförde

22. Juni 2020

Der Schleswiger Bischof Gothart Magaard hat am Wochenende (20./21. Juni) acht evangelische Pastorinnen und Pastoren in ihren Dienst berufen. Aufgrund der Hygienevorgaben in der Corona-Krise fanden die Ordinationen in mehreren Festgottesdiensten in der Rendsburger Christkirche statt. Auch für den Sprengel Hamburg und Lübeck wurden am Wochenende fünf Pastorinnen und Pastoren von Bischöfin Kirsten Fehrs in zwei Gruppen und in zwei Gottesdiensten eingesegnet.

Sehr viele Menschen hätten die vergangenen Wochen als tiefgreifende Verunsicherung erlebt, sagte Magaard. "Umso mehr freuen sich die Menschen in den Gemeinden auf Ihre Ideen und Impulse als junge Pastorinnen und Pastoren."

Gerade die Corona-Zeit mache deutlich, dass das Bild von der Gemeinde als guter Hausgemeinschaft sich verändert habe, sagte der Bischof. "Nächstenliebe bedeutet Abstand, und für Wochen kam das Evangelium in Papier- oder Videoform in die Häuser." Zugleich sei es beeindruckend, mit wie viel Engagement und Kreativität die Menschen in den Gemeinden begleitet und unterstützt wurden.

Die neuen Pastorinnen und Pastoren für Schleswig-Holstein:

Brit Borghardt geht als Pastorin nach Nordhastedt in Dithmarschen, Jana Laubert-Peters wird Pastorin in Meldorf. Björn Severin zieht in die Kirchengemeinde Gleschendorf (Ostholstein) und Nathalia Hanke nach Schacht-Audorf bei Rendsburg. Karolin Rahe-Dechant wird Pastorin in St. Marien in Rendsburg. Christian Müller-Tiedemann wechselt in die Thomas-Kirchengemeinde in Kiel-Mettenhof. Angela Jahn wird mit einem Dienstauftrag im Kirchenkreis Plön-Segeberg tätig sein. Magdalena-Johanna Brauer-Modrow wird Pastorin in den verbundenen Kirchengemeinden Klein Wesenberg und Hamberge bei Lübeck.

Kirsten Fehrs, Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Nordkirche, hat am Sonntag, 21. Juni, in der Kirche in Rellingen drei Pastorinnen und zwei Pastoren in ihren Dienst für den Sprengel Hamburg und Lübeck berufen. 

Die neuen Pastorinnen und Pastoren für Hamburg:

Fee-Victoria Meyer-Himstedt hat ihren Dienst am 1. Juni an in der Thomas-Kirchengemeinde in Hamburg-Hausbruch angetreten (Kirchenkreis Hamburg-Ost). Jasmin Zielke geht in die Hamburger Kirchengemeinde Bergedorfer Marschen (Kirchenkreis Hamburg-Ost). Julian Sengelmann tritt seinen Pfarrdienst in St. Georg-Borgfelde an (Kirchenkreis Hamburg-Ost). Tobias Wenn wird künftig in der Kirchengemeinde Michaelis in Hamburg-Neugraben (Kirchenkreis Hamburg-Ost) tätig sein. Caroline Raddatz tritt ihren Dienst auf der Pfarrstelle Quickborn-Heide an (Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein).

Mit der Ordination werden ihnen die Rechte und Pflichten einer Pastorin und eines Pastors feierlich zugesprochen. Nach dem Studium der Evangelischen Theologie folgte eine zweieinhalbjährige praktische Ausbildung (Vikariat).

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de