NS-Zeit

Neulandhalle als Lernort - Bischofsvertreter begrüßt Projekt

Neulandhalle - Neue Perspektiven für das Nazi-Bauwerk (Bild: Buch von Frank Trende zur Neulandhalle.)
Neulandhalle - Neue Perspektiven für das Nazi-Bauwerk (Bild: Buch von Frank Trende zur Neulandhalle.)© Inke Raabe, Kirchenkreis Dithmarschen

09. September 2013 von Simone Viere

Berlin/Schleswig. Die 1936 von den Nationalsozialisten errichtete Neulandhalle in Dieksanderkoog (Kreis Dithmarschen) soll nach dem Willen von Schleswig-Holsteins Landesregierung ein historischer Lernort werden. Ein entsprechender Antrag soll jetzt beim Bundesbeauftragten für Kultur, Staatsminister Bernd Neumann (CDU), gestellt werden. Das Projekt wurde am Freitag (6. September) in der Landesvertretung Schleswig-Holstein in Berlin vorgestellt.

Der Bischofsvertreter für Schleswig und Holstein, Gothart Magaard, begrüßte das Vorhaben. Mit dem historischen Lernort Neulandhalle werde "in der bunten Landschaft der Gedenkstätten in Schleswig-Holstein ein neuer, starker Pfeiler aufwachsen". Der evangelische Kirchenkreis Dithmarschen ist Besitzer der Immobilie und der Ländereien rund um die Neulandhalle. Das Kieler Kulturministerium rechnet mit Umbaukosten von vier Millionen Euro. Beim Bund soll ein Zuschuss von 50 Prozent beantragt werden.

Nach derzeitigen Plänen schenkt die Kirche die Halle im ehemaligen "Adolf-Hitler-Koog"der Bürgerstiftung Gedenkstätten des Landes Schleswig-Holstein. Diese soll Träger der Gedenkstätte werden. Die Nordkirche ist Stiftungsmitglied und zweitgrößter Zustifter nach dem Land.

Halle soll künftig als Ausstellungshalle und multimedialer Lernort dienen

Der Kirchenkreis Dithmarschen hatte jüngst eine Machbarkeitsstudie der Universität Flensburg vorgelegt. Danach sollte die Halle künftig als Ausstellungshalle und als multimedialer Lernort dienen.  Die Neulandhalle wurde 1971 von den Dithmarscher Propsteien erworben und als Übernachtungsstätte für die Jugendarbeit genutzt. Aufgrund des hohen finanziellen Defizits wurde Anfang 2012 beschlossen, die Jugendfreizeitstätte zu schließen.

Die Neulandhalle war von den Nationalsozialisten als Gemeinschaftshaus für angesiedelte Landwirte und nationalsozialistische Schulungen gebaut worden.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden