Veranstaltungen

​​​​​​​Prerower Kirchenförderverein feiert 25-jähriges Bestehen

Altar und Taufkapelle in der Kirche in Prerow.
Altar und Taufkapelle in der Kirche in Prerow.© David, Adobestock

27. Juli 2021

Der Förderverein der evangelischen Seemannskirche Prerow auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst will vom 6. bis 8. August sein 25-jähriges Bestehen und das 20. Seemannskirchenfest rund um die zwischen 1726 und 1728 erbaute Kirche feiern.

Zum Auftakt gibt es am Freitag (6. August, 20 Uhr) ein eintrittspflichtiges Konzert des Männergesangsensembles „echo))“, wie der Verein am Dienstag mitteilte. Am Sonnabend (7. August, 19 Uhr) beginnt auf dem Parkplatz vor der illuminierten Kirche bei freiem Eintritt ein Bluesrockkonzert mit der Band "Pass over Blues". Gegen 22 Uhr soll eine Lichtshow folgen.

Festgottesdienst mit Bischof Tilman Jeremias

Zum Festgottesdienst am Sonntag (8. August, 10.30 Uhr) mit Bischof Tilman Jeremias (Greifswald) wird auch die für Vereine und Kirchen zuständige MV-Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU) erwartet. Anschließend wird bis 18 Uhr in den Pfarrgarten eingeladen zu einem bunten Treiben mit Kinderprogramm, Reiten, Musik, kulinarischen Angeboten und einem Kunst- und Handwerkermarkt.

Als besondere Attraktion sei eine Turmlotterie geplant, hieß es. Die 20 Gewinner könnten erstmals den sonst nicht zugänglichen Kirchturm besteigen und ein Erinnerungsfoto vor der Kirchenglocke mitnehmen. Ausklingen soll das Fest ab 20 Uhr mit einem großen Lagerfeuer mit Live-Pianomusik.

Die Seemannskirche Prerow ist eine aus dem 18. Jahrhundert stammende Kirche im vorpommerschen Ostseebad Prerow. Sie ist die älteste Kirche auf dem Darß .
Die Seemannskirche Prerow ist eine aus dem 18. Jahrhundert stammende Kirche im vorpommerschen Ostseebad Prerow. Sie ist die älteste Kirche auf dem Darß.© penofoto.de; Adobestock

Der Förderverein habe allein seit 2002 über 500.000 Euro gesammelt und in die Sanierung der Seemannskirche gesteckt, sagte Susan Knoll, die Erste Vorsitzende des Vereins, auf epd-Nachfrage. Mit den Geldern wurden unter anderem Kirchturm, Altar und Taufkapelle saniert sowie das Mauerwerk trockengelegt.

Neue Projekte warten schon

Nächste Projekte seien, dass der restaurierte vierte Engel der Taufkapelle in die Kirche zurückkehrt und dass die etwa 20 Grabsteine von Seeleuten rund um die Kirche saniert werden, sagte Knoll. Außerdem soll die Eingangstreppe zur Kirche nach historischem Vorbild neu erschaffen werden. Der Förderverein hat derzeit knapp 300 Mitglieder.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de