Advent auf dem Darß

Seemannskirche Prerow lädt zum Lucia-Fest

Beim Lucia-Fest tragen Mädchen einen Kerzenkranz auf dem Kopf. Sie symbolisieren damit die Heilige Lucia, die einst Armen und Verfolgten half.
Beim Lucia-Fest tragen Mädchen einen Kerzenkranz auf dem Kopf. Sie symbolisieren damit die Heilige Lucia, die einst Armen und Verfolgten half.

29. November 2022

Eine alte Tradition lebt wieder auf: In der Seemannskirche in Prerow auf dem Darß wird am 3. Dezember ein schwedisches Lucia-Fest gefeiert. Es tritt um 17 Uhr der Lucia-Chor aus Malmö auf, teilte der Förderverein der Kirche mit.

Die neun Sängerinnen werden bereits am 2. Dezember um 16.30 Uhr im Hotel Fischwiege in Ahrenshoop und am 3. Dezember um 10.30 in der Fischerkirche Born Kostproben ihres Könnens geben. Coronabedingt war die seit 1995 bestehende Tradition in der Seemannskirche ausgefallen.

Lucia kümmerte sich um verfolgte Christen

In den christlichen Kirchen ist der 13. Dezember der Gedenktag der Heiligen Lucia. Von ihr wird berichtet, dass sie einen Kerzenkranz auf dem Kopf trug, um freie Hände zu haben. Sie versorgte andere Christen und Arme mit Lebensmitteln in der Zeit der Christenverfolgung im römischen Reich. Die Feierlichkeiten beginnen in Schweden meistens am Morgen in der Familie. Ein Mädchen, traditionell die älteste Tochter, spielt die Lucia. Ihr folgen oft weitere Mädchen, die Kerzen in den Händen halten. Alle tragen weiße Gewänder mit einem roten Gürtel.

Die Seemannskirche Prerow 

Sie gehört zu den ältesten Baudenkmälern der Region. Der ursprüngliche Holzbau aus dem 13. Jahrhundert wurde später durch einen Steinbau ersetzt. Heute ist nur noch der Turm hölzern. Im Kirchenraum können teils sehr aufwendig gearbeitete Modellschiffe bestaunt werden. Auch der umliegende Friedhof ist sehenswert: Der älteste Grabstein ist von 1690. 

Neben Gottesdiensten finden in der Seemannskirche häufig Ausstellungen und andere Veranstaltungen statt, die jedes Jahr viele Touristen anziehen. Wer die Arbeit des Fördervereins unterstützen möchte, findet weiterführende Infos auf der Facebook-Seite des Fördervereins der Seemannskirche Prerow

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite