Pommern

Sommerfest und Tagespilgern beim "Spirituellen Sommer"

Das Pilgern rund um die Kapelle Jager können die Besucher am Wochenende selbst ausprobieren. ein.
Das Pilgern rund um die Kapelle Jager können die Besucher am Wochenende selbst ausprobieren. ein.© privat

18. August 2021

Am Sonntag, 22. August, lädt die Veranstaltungsreihe "Spiritueller Sommer in Pommern" zum Sommerfest und zum Tagespilgern ein. Unter dem Motto "Brot, das unsere Seele nährt" ist von 14 bis 19 Uhr ein Sommerfest zum Thema Pilgern rund um die "Offene Kapelle" in Jager geplant.

Die Kapelle befindet sich etwa 15 Kilometer nordöstlich der Stadt Grimmen, 21 Kilometer südöstlich der Stadt Stralsund sowie zehn Kilometer nordwestlich der Stadt Greifswald.

Stärkung für Körper und Geist

Pilgern und Brot sind die zentralen Themen des Sommerfests. "So wie das tägliche Brot den Körper nährt, braucht auch die Seele Nahrung“, beschreibt das Vorbereitungsteam aus Haupt- und Ehrenamtlichen aus dem Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis und aus der Ökumene das Motto des Tages.  So wie das Brot den Körper stärkt, kann eine Pilgerreise Geist und Seele stärken. Sabine Petters, Mitglied des Vorbereitungsteams und ehrenamtliche Betreuerin der "Offenen Kapelle" in Jager, ergänzt: "Pilgern macht den Kopf frei, lässt neue Gedanken aufkommen und schafft neue Räume."

Pilgern auf Probe

Wer sich für das Thema Pilgern interessiert, aber nicht gleich auf wochenlange Wanderschaft gehen möchte, kann am kommenden Sonntag in Jager auf einem knapp zweistündigen Pilgerweg auf Probe pilgern. Wie auf den bekannten Pilgerwegen, beispielsweise auf dem Jakobsweg nach Santiago di Compostela, können Gäste des Sommerfests in Jager nach erfolgter Pilgerrundwanderung einen Pilgerpass abstempeln lassen. Zudem besteht die Möglichkeit, mit erfahrenen Pilgerinnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant sind zudem neben Andachten unter anderem ein Angebot der Stille in der Kapelle, ein Erzählcafé mit "Brotgeschichten" sowie Stockbrotbacken am Lagerfeuer. Damit es ein Fest für die Seele und den Körper wird, gibt es regionale Brotspezialitäten und Säfte aus heimischer Produktion. Der Eintritt zum Sommerfest ist frei. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe der Kapelle in Jager vorhanden.

Programm

14 Uhr:            Ankommen
14.30 Uhr:       Andacht/Eröffnung
15 bis 17 Uhr:  Einladung zum Pilgern – es besteht die Möglichkeit, den fünf Kilometer langen Rundweg allein oder in Gruppen zu gehen. Parallel zum Pilgern: Angebote und Stände
18 Uhr:             Abschlussandacht
18.30 Uhr:        Lagerfeuer/Offenes Ende/Abreise

Unter der Dachmarke "Spiritueller Sommer in Pommern" werden im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis Angebote zur inneren Einkehr in der Region gebündelt, die sich an Urlauber und Einheimische gleichermaßen richten. Aus der Taufe gehoben wurde der "Spirituelle Sommer in Pommern" im Jahr 2017. Waren es zu Beginn acht Veranstaltungsstandorte, gibt es mittlerweile 35 Standorte im gesamten pommerschen Kirchenkreis mit wechselnden spirituellen Formaten und mehreren Hundert Einzelveranstaltungen.

Im Jahr 2018 und 2019 fanden neben den vielfältigen Angeboten der Partnerinnen und Partner festliche Auftaktveranstaltungen in Lassan und Groß Kiesow statt. Aufgrund der Pandemie konnten die Auftaktveranstaltungen des „Spirituellen Sommers“ in den Jahren 2020 und 2021 nicht wie vorgesehen stattfinden. Mit dem Sommerfest und dem damit verbundenen Pilgertag wird stattdessen in diesem Jahr am 22. August der Höhepunkt der Veranstaltungsreihe gefeiert.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de