Synode

Umweltminister lobt Nordkirche für Klima-Engagement

Am Stand der Diakonie Schleswig-Holstein (v.l.): Synoden-Präses Dr. Andreas Tietze, Umweltminister Dr. Robert Habeck und Landesbischof der Nordkirche, Gehard Ulrich
Am Stand der Diakonie Schleswig-Holstein (v.l.): Synoden-Präses Dr. Andreas Tietze, Umweltminister Dr. Robert Habeck und Landesbischof der Nordkirche, Gehard Ulrich© Silke Stöterau / Nordkirche

26. September 2014 von Timo Teggatz

Lübeck-Travemünde. Der schlafende Riese der Klimawende müsse endlich geweckt werden, fordert Schleswig-Holsteins Umweltminister Habeck. Genau das tue die Nordkirche, lobt er auf der Synode.

Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck (Grüne) hat die Anstrengungen der Kirche für den Klimaschutz gelobt. Damit übernehme sie Verantwortung - auch für die Freiheit künftiger Generationen, sagte Habeck in einem Grußwort vor der Nordkirchen-Synode in Lübeck-Travemünde.

Den Klimawandel zu stoppen bedeute auch, Kriege und Flüchtlingsströme zu bremsen. "Wenn die Ressourcen knapp werden und Ernten verderben, entsteht Armut", sagte der Minister. Und oft keimten dann auch ethnische Konflikte auf. "Das Ziel ist, Flüchtlingsströme beherrschbar zu halten - dieses Ziel scheint momentan aus den Fugen geraten zu sein."

Vor allem vor dem Hintergrund der aktuellen Konflikte im Nahen Osten und Afrika dankte Habeck der Nordkirche dafür, dass sie gerade jetzt daran arbeite, ein Klimaschutzgesetz auf den Weg zu bringen. "Wir müssen den schlafenden Riesen der Klimawende endlich wecken", sagte der Minister, "und das tun sie hier."


Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite