Personalie

Wechsel an der Spitze von "Hinz&Kunzt"

Chefredakteurin Birgit Müller in der Redaktion des Straßenmagazins "Hinz&Kunzt".
Chefredakteurin Birgit Müller in der Redaktion des Straßenmagazins "Hinz&Kunzt".© Stephan Wallocha, epd-Bild

08. September 2020

Die Hamburger Straßenzeitung "Hinz&Kunzt" bekommt eine neue Chefredakteurin. Birgit Müller (63), seit 1996 an der Spitze des Blattes, geht zum Jahresende in den Ruhestand. Nachfolgerin wird die "Spiegel"-Redakteurin Annette Bruhns (53), die zum 16. November zu "Hinz&Kunzt" wechselt und Anfang Januar die Chefredaktion übernimmt.

Müller war 1993 Gründungsmitglied der "Hinz&Kunzt"-Redaktion. Für ihr langjähriges Engagement wurde sie 2016 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

"Hinz&Künztler" immer im Mittelpunkt

"Wir stehen als Straßenmagazin vor ähnlichen Herausforderungen wie andere Medien auch", sagte sie anlässlich des Wechsels. Die Zeitung brauche eine jüngere Leserschaft und müsse in den sozialen Medien präsent sein. Und bei aller Weiterentwicklung müssten die "Hinz&Künztler" immer im Mittelpunkt stehen. Sie freue sich deshalb sehr, dass mit Annette Bruhns "eine hochkarätige Journalistin für diese Zukunftsaufgabe gefunden wurde".

Hinz&Kunzt-Herausgeber und Diakoniechef Dirk Ahrens kommentierte den Wechsel mit einem lachenden und einem weinenden Auge: "Ich bin sehr traurig, dass Birgit Müller uns verlässt", sagte er. Sie habe sich "riesige Verdienste um Hinz&Kunzt erworben", und er habe die Zusammenarbeit mit ihr immer genossen. Gleichzeitig sei er als Herausgeber sehr stolz, dass mit Annette Bruhns eine hochprofilierte neue Chefredakteurin gewonnen worden sei. "Unter ihrer Leitung wird Hinz&Kunzt Deutschlands führendes Straßenmagazin bleiben", sagte er.

Werdegang Annette Bruhns

Die Politikjournalistin Annette Bruhns ist seit 1995 Spiegel-Redakteurin, seit 2017 im Ressort Deutschland/Panorama. Sie arbeitete für die Reihen "Spiegel Geschichte/Wissen" und ist Mitbegründerin der Gleichstellungsinitiative "ProQuote Medien". Die Hamburgerin studierte Sprach- und Erziehungswissenschaften und absolvierte ihre journalistische Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule.

Journalisten müssten "die Finger in gesellschaftliche Wunden legen, damit diese geheilt werden können", sagte sie. "Hinz&Kunzt" sei für sie "DIE soziale Stimme Hamburgs". Sie freue sich riesig darauf, "diese großartige Redaktion leiten zu dürfen".

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de