Sanierung

Wertvolle Kirchenorgel in Rostock-Biestow wird restauriert

Manuale einer Orgel (Symbolbild)
Manuale einer Orgel (Symbolbild)© Eyetronic / Fotolia

09. Dezember 2019

Die fast 150 Jahre alte, historisch wertvolle Friese-Orgel in der Feldsteinkirche von Rostock-Biestow soll restauriert werden. Die Arbeiten sollen im kommenden Jahr beginnen und spätestens 2021 abgeschlossen sein.

Sie werden durch Eigenmittel sowie Gelder des Kirchenkreises Mecklenburg, des Landes Mecklenburg-Vorpommern sowie der Ostdeutschen Sparkassenstiftung und der Ospa-Stiftung finanziert. Die Kosten belaufen sich auf über 80.000 Euro, teilte die evangelische Kirchengemeinde Rostock-Biestow mit. 

Schützenswerte historische Orgeln in Mecklenburg

Der bedeutende Mecklenburger Orgelbauer Friedrich Friese (1827-1896) hatte die Orgel 1870 errichtet. Das Instrument verfügt über elf Register und 509 Pfeifen, die sich auf zwei Manuale und ein Pedal verteilen. Die Orgel gehöre nach Einschätzung des Orgelsachverständigen des Kirchenkreises zum schützenswerten Bestand historischer Orgeln in Mecklenburg, teilte der Förderverein für das Kirchenensemble Biestow mit. Sie zeichne sich durch große Authentizität aus, da bisher nur sehr wenige Eingriffe in die Substanz des Instruments erfolgten.

Denkmalgerechte Instandsetzung notwendig

Verschleiß und Reparaturstau hätten die Spielbarkeit des historisch wertvollen Instruments mittlerweile aber stark eingeschränkt, so dass eine umfassende, denkmalgerechte Instandsetzung notwendig sei, hieß es vom Förderverein. Nach Angaben von Gemeindepastorin Asja Garling hat die Kirchengemeinde Rostock-Biestow zwar keinen eigenen Kantor, jedoch fünf nebenamtliche Männer und Frauen, die die Orgel spielen.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de