Nachrichten

Wie viel Reformation braucht der Mensch?

Di 19.12.2017

... ist die Frage zum Abschluss des Jubiläumsjahres. Dazu lädt der shz-Verlag am Donnerstag (21. Dezember) zu einer Podiumsdiskussion in die Rendsburger Christkirche ein.  

Yuriy Kadnykov ist der neue Rabbiner der jüdischen Gemeinden von MV

Landesrabbiner Kadnykov hält Vortrag in Greifswald

Mi 15.11.2017

Landesrabbiner Yuriy Kadnykov besucht am 23. November die Hansestadt Greifswald. Der Nachfolger von William Wolff folgt damit einer Einladung des Arbeitskreises Kirche und Judentum.  

Luther-Rose vor der Anscharkirche

Eine weiße Luther-Rose am "Paradies"

Do 09.11.2017

Sie erinnert vor der Anscharkirche in Neumünster an Martin Luther und 500 Jahre Reformation - und hilft gleichzeitig einem inklusiven Schulprojekt in Äthiopien. Propst Stefan Block und Pastor Stefan Bemmé haben sie gemeinsam gepflanzt.  

Auftragswerk

Die Freiheit der Seele in der Sprache der Musik

Di 17.10.2017

Zwölf Gruppen mit rund 250 musikbegeisterten Menschen – seit Anfang des Jahres schon proben sie für ein ganz ungewöhnliches Projekt. „Verleih uns Frieden gnädiglich“ lautet der Titel des von Dieter Mack komponierten Werks, das am 28. Oktober in der Plöner Nikolaikirche uraufgeführt wird.  

Zwinkern mit Luther im Paradies-Salon

Mi 11.10.2017

Thomas-Mann-Enkel Frido Mann, Grimme-Preisträgerin Karoline Eichhorn, die Autoren Carel van Schaik, Kai Michel und Tina Uebel, der Abenteurer Achill Moser, der Konsumforscher Frank Trentmann und der Theologe Fulbert Steffensky - sie alle sind dabei. Wo? Beim dritten Lesefestival "Martinstage" in Hamburg vom 4. bis zum 11. November.  

Landesbischof ruft zu Humanität auf

Di 10.10.2017

Landesbischof Gerhard Ulrich hat am Dienstagabend im Kieler Schauspielhaus vor einer "geistigen Verbrennung durch menschenverachtende Aussagen, Hass, Bloßstellung, Rassismus und andere Tabubrüche" gewarnt. Er hielt im Rahmen der Reihe "Amtskultur"des Landeskirchenamtes der Nordkirche eine Theaterpredigt zum Stück „Luther“ von Feridun Zaimoglu und Günter Senkel, ein Kooperationsprojekt zum Reformationsjubiläum mit dem Schauspielhaus Kiel.  

Luther auf der Buchmesse

Luther beeinflusst die Lesekultur bis heute

Mo 09.10.2017

Vor 500 Jahren nahm der Buchmarkt seinen enormen Aufschwung - auch dank der Reformation. Heute kriselt es. Statt Bücher lesen viele zumeist algorithmisch bereitgestellte Häppchen im Web. Doch noch immer steckt Luther in der deutschen Lesekultur.  

Der Kulturbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland, Dr. Johann Hinrich Claussen

Luthers Probleme und Poesiealben

Mo 25.09.2017

Was war Luthers Problem? Wie fand er sein Glück? Warum hat er das Poesiealbum erfunden, und wieso sind die deutschen Protestanten eigentlich schottisch? Auf diese ungewöhnlichen Fragen über den Reformator weiß einer Antworten: Der EKD-Kulturbeauftragte Dr. Johann Hinrich Claussen. Am Dienstag (26. September) spricht er dazu in Flensburg.  

Peter Heymans, Croy-Teppich (Ausschnitt), 1554, Dauerleihgabe Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Pommersches Landesmuseum Greifswald

Der Croy-Teppich - neu interpretiert

So 24.09.2017

Unter dem Titel "Ins Angesicht geschaut" hat die Hallenser Künstlerin Inge Götze die Porträts des berühmten Croy-Teppichs neu interpretiert. Ihre Werke, die sie anlässlich des Reformationsjubiläums schuf, sind nun zusammen mit dem Original, der unter anderem die Reformatoren Luther, Melanchthon und Bugenhagen zeigt, im Pommerschen Landesmuseum zu sehen.  

Bischöfin Kirsten Fehrs

Bischöfin Fehrs: "Gesellschaft braucht Religion"

Do 21.09.2017

Religion kann Menschen zusammenhalten. Das machte die Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs in Frankfurt am Main beim Jahresempfang des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer deutlich. In ihrer toleranten, gemäßigten Form sei Religion "das entscheidende Gemeinschaftsgen, das diese in Parallelgesellschaften erodierende Gesellschaft dringend braucht."  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite