Nachrichten

Getreidefeld

Kirche Husum lädt zur Debatte um die Zukunft der Landwirtschaft

Fr 12.08.2022

Ernährungssicherheit, Klimaschutz, Tierwohl, Artenvielfalt, Preisstabilität: Von den Bäuerinnen und Bauern wird allerhand verlangt. Um diese Verantwortung im Spannungsfeld zwischen Ethik, Marktdruck und Verbraucheransprüchen geht es am Montag, 15. August, in der Marienkirche Husum. Die Kirchengemeinde lädt zum Diskussionsabend.  

Das diesjährige Landeserntedankfest wurde in Lütau gefeiert: Bischöfin Kirsten Fehrs erinnerte daran, dass die Fülle der Natur, die Gaben der Schöpfung und die Früchte der Arbeit vieler Menschen keine Selbstverständlichkeit sind.

Kirchengemeinde Lütau heizt jetzt mit eigenem Knickholz und Sonne

Fr 05.08.2022

Gasknappheit? Eine kalte Kirche im kommenden Winter? Die Kirchengemeinde Lütau im Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg hat bereits eine Lösung gefunden. Sie heizt mit eigenem Knickholz und Sonnenenergie.  

Pastorin Verena Häggberg mit dem e-Auto vor der Kirche Vipperow

Photovoltaik und e-Autos zur Bewahrung der Schöpfung

Mo 25.07.2022

Schwerin/Goldberg. Die steigenden Gaspreise und der hohe CO2-Ausstoß machen es immer notwendiger die Verstromung von Gas zu vermeiden. Die Nordkirche möchte ab 2035 kein CO2 mehr in die Atmosphäre pusten. Das hat ihr Kirchenparlament so beschlossen. Auch im Kirchenkreis Mecklenburg wird an der Energiewende gearbeitet.  

Richtung Zukunft unterwegs: Junge Menschen fürs Klima auf alten Schiffen

Do 14.07.2022

Kiel. Der Traditionssegler "Providentia" war eines der ersten Schiffe, die im Rahmen der diesjährigen KlimaSail-Saison in See stechen. Mit an Bord: Jugendliche aus der Kirchengemeinde Goldberg-Dobbertin bei Schwerin, die neben Sonne, Wind und Regen geballte Klima- und Nachhaltigkeitsbildung mitgenommen haben, sowie erfahrene KlimaSail-Teamer und -Teamerinnen.  

Love our Planet - Plakat auf Klimademo

"Ethik des Genug": Evangelische Kirche dringt auf schnelle Energiewende

Fr 24.06.2022

Kurz vor Beginn des G7-Gipfels im bayerischen Elmau dringt die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) auf einen zügigeren Ausbau erneuerbarer Energien. Die Energiewende müsse entschlossener angegangen werden, sagte Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt, zugleich Beauftragte für Schöpfungsverantwortung der EKD.  

Marienkäfer im Gras

Frauenwerk: Umweltschutz in Theorie und Praxis

Fr 27.05.2022

Unter dem Titel „Menschheit, Humus und Universum – Kosmologie für ein Klima im Wandel“ laden die Nordkirche und mehrere Evangelische Frauenwerke am 7. Juni zu einem Online-Vortrag der US-amerikanischen Professorin Dr. Catherine Keller. Ebenso bietet das Frauenwerk Ostholstein eine Veranstaltung mit praktischen Tipps zum Umweltschutz vor der Haustür an.  

Pfarrscheune Lichtenhagen-Dorf

Aktionswochenende zum Tag der erneuerbaren Energien

Do 28.04.2022

Am letzen Aprilwochenende feiert Mecklenburg-Vorpommern den "Tag der erneuerbaren Energien": Mit vielen Mitmach-Angeboten wird Kindern und Erwachsenen gezeigt, wie alternative Energien funktionieren und das Klima schonen. Mit dabei ist auch die Pfarrscheune der Kirchengemeinde Lichtenhagen-Dorf bei Rostock.  

Demo mit Schild "Climate Action Now"

St. Katharinen lädt zur ökumenischen Klimaandacht

Di 22.03.2022

Am Freitag, 25. März, wird es den nächsten Klimastreik geben. Die Hamburger Hauptkirche St. Katharinen lädt aus diesem Anlass zusammen mit "Churches for Future Hamburg", "Christians4Future" und "XR-Christian Climate Action" zu einer ökumenischen Andacht ein. Los geht es um 11 Uhr auf dem Kirchhof.  

Holzhaus mit gelben Schal

Mit kleinem Dreh an der Heizung ein Zeichen gegen Putin setzen

Di 15.03.2022

Das Netzwerk der Klimaschutzmanagerinnen und -manager der Nordkirche ruft alle Kirchengemeinden, Propsteien, Bischofskanzleien und Verwaltungsleitende zum Energiesparen auf. Diese Maßnahme reduziere nicht nur den Emissionsausstoß, sondern setze auch ein Zeichen gegen Putin und seinen Einmarsch in die Ukraine, so das Netzwerk.  

Baumsetzling

Jugendliche pflanzen 5000 Bäume beim Klimacamp

Di 15.03.2022

Praktische Erfahrungen in Sachen Umweltschutz konnten Jugendliche beim Klimacamp des Evangelischen Kinder- und Jugendwerks Mecklenburg sammeln: Am 12. März pflanzten sie rund 5000 Baumsetzlinge.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite