Nachrichten

Synoden-Präses Katrin Thomas (v.li), Pröpstin Petra Kallies und Bischöfin Kirsten Fehrs gratulieren Philip Graffam, der einen Blumenstrauß in Händen hält, nach der Wahl im Ratzeburger Dom.

Philip Graffam ist neuer Propst in Lauenburg

Di 17.05.2022

Philip Graffam ist neuer Propst im evangelischen Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg. Die Synodalen wählten den 56-Jährigen am Montagabend in Ratzeburg im dritten Wahlgang.  

Spitzenkandidat Thomas Losse-Müller im Schleswiger Dom

"Kanzelrede" von Losse-Müller: Nicht auf einfache Lösungen hoffen

Mo 04.04.2022

Der schleswig-holsteinische SPD-Spitzenkandidat Thomas Losse-Müller hat davor gewarnt, angesichts der aktuellen politischen Herausforderungen auf einfache Lösungen zu hoffen. So gebe es keine einfache Lösung, den Krieg in der Ukraine schnell zu beenden, sagte Losse-Müller in seiner „Kanzelrede“ am Sonntag im Schleswiger Dom.  

Zwei junge Frauen malen an einem Plakat. Neben bunten Blumen und einer gelben Sonne steht geschrieben: "Vollversammlung im Kirchenkreis Ostholstein".

Jugendliche wählen ihre Vertreter beim Kirchenkreis

Mo 21.03.2022

Im Kirchenkreis Ostholstein stehen am kommenden Sonnabend, 26. März, in Malente Jugendvertreterinnen und Jugendvertreter zur Wahl. Sie wollen in Zukunft aktiv kirchliches Leben mitgestalten und die Interessen der Jugend beim Kirchenkreis wahrnehmen.  

Ministerin Monika Heinold im Gespräch mit Bischof Gothard Magaard im Schleswiger Dom.

Finanzministerin Heinold: „Diese Tage bringen mein Weltbild durcheinander“

Mo 07.03.2022

Die Grünen-Politikerin Monika Heinold hat sich in ihrer „Kanzelrede“ im Schleswiger Dom am Sonntag zum Thema Aufrüstung positioniert. Sie habe es selbst vor einigen Wochen noch nicht für möglich gehalten, aber inzwischen habe die Entwicklung in der Ukraine dazu geführt, dass sie sich dafür ausspreche.  

Porträt von Monika Heinold. Die Finanzministerin trägt einen schwarzen Blazer über einem blau-weiß-gestreiften Shirt.

Schleswiger Dom: Finanzministerin spricht zum Thema Frieden

Mi 02.03.2022

Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) hält am Sonntag (6. März) um 10 Uhr die nächste Kanzelrede im Schleswiger Dom. Sie hat sich aus aktuellem Anlass den Bibeltext „Suche den Frieden und jage ihm nach!“ (Psalm 34,15) ausgesucht.  

Bischöfin Kirsten Fehrs und Propst Tobias Woydack

Dr. Tobias Woydack ist neuer Propst im Kirchenkreis Hamburg-Ost

Do 24.02.2022

Pastor Dr. Tobias Woydack wurde am Mittwoch (23. Februar) von der Synode des Kirchenkreises Hamburg-Ost in sein neues Amt als Propst im Kirchenkreis gewählt. Von den 113 abgegebenen Stimmen gaben ihm 102 Synodale die Stimme in der digitalen Synodensitzung im ersten Wahlgang. Tobias Woydack war als einziger Kandidat angetreten.  

Direkt an der Schlei liegt der Schleswiger Dom

Spitzenpolitiker halten Kanzelreden im Schleswiger Dom

Fr 11.02.2022

Der Schleswiger Bischof Gothart Magaard hat die Spitzenkandidatin und -kandidaten der demokratischen Parteien in Schleswig-Holstein dazu eingeladen, bei ausgewählten Gottesdiensten im Schleswiger Dom haben Kanzelreden zu halten. Der Titel der Reihe: "Auf eine Bibelwort – Fünf Kanzelreden." Los geht es Ende Februar.  

Pastor Dr. Tobias Woydack ist Mitglied im Vorstand des Diakonischen Werks Hamburg und Leiter des Diakonie-Hilfswerks Hamburg

Tobias Woydack stellt sich zur Propstwahl in Rahlstedt-Ahrensburg

Mi 05.01.2022

Der Hamburger Pastor Tobias Woydack (47) stellt sich am 6. Februar (10 Uhr) in der Erlöserkirche (Farmsen) der Öffentlichkeit vor und bewirbt sich damit auf die Stelle des Propstes in Rahlstedt-Ahrensburg.  

Mitglieder des Vorstands (von links nach rechts):Prof. Stephan Lennig, Prof. Stefan Viegelahn, LKMD Christa Kirschbaum, LKMD Hans-Jürgen Wulf, LKMD Hans-Joachim Rolf.

Hamburger Musikdirektor wird Präsident der Kirchenmusik

Mi 17.11.2021

Der Hamburger Hans-Jürgen Wulf (57) ist zum neuen Präsidenten der Direktorenkonferenz Kirchenmusik gewählt worden. Die Konferenz wählte den Landeskirchenmusikdirektor der Nordkirche bereits am 8. November auf ihrer Tagung in Berlin.  

Die westfälische Präses Annette Kurschus ist zur neuen Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gewählt worden.

Annette Kurschus ist EKD-Ratsvorsitzende

Mi 10.11.2021

Die westfälische Präses Annette Kurschus (58) ist heute zur neuen Ratsvorsitzenden der EKD gewählt worden. Stellvertreterin wird die Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs (60). Kurschus erlangte 126 Stimmen, für Fehrs stimmten 116 Synodale. Damit stehen erstmals in der Geschichte der EKD zwei Frauen an der Spitze des Rates.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite