Nachrichten

Die Synode des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises tagte am Sonnabend, 12. November, im Greifswalder KulturBahnhof.

Weg frei für einheitliches Arbeitsrecht in der Nordkirche

Mo 14.11.2022

In der Nordkirche wird künftig ein einheitliches Arbeitsrecht gelten. Nach der mecklenburgischen Synode (Kirchenparlament) hat am Sonnabend auch die pommersche Synode auf ihrer Tagung am Sonnabend in Greifswald entsprechenden Regelungen zugestimmt.  

Pastor Steffen Paar nach seiner Wahl zum Propst im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf.

Steffen Paar wird neuer Propst in Rantzau-Münsterdorf

Mo 14.11.2022

Pastor Steffen Paar wird der neue zweite Propst im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf. Der 42-Jährige leitet zukünftig die Propstei Nord mit Sitz in Itzehoe.  

Der Naturentdeckerwagen der Pfadfinder und Pfadfinderinnen in Grube.

Pfadfinder in Grube: Ein ziemlich einmaliges Areal

Do 29.09.2022

Pfadfinder aus Grube in Ostholstein haben ein Biotop vor der Tür, in das sie viel Arbeit investiert haben. Jüngst ist noch ein Naturentdeckerwagen dazu gekommen.  

Kulturministerin Bettina Martin hielt im Greifswalder Dom einen Vortrag, Bischof Tilman Jeremias die Predigt.

Kulturministerin Bettina Martin: „Kirche kann Orientierung und Gemeinschaft bieten“

Mi 14.09.2022

Über das Verhältnis von „Staat und Kirche in Mecklenburg-Vorpommern“ tauschten sich heute in Greifswald rund 100 kirchliche Mitarbeitende aus: In Vorträgen und Workshops ging es um kirchliches Engagement im Gemeinwesen, Bildung, kirchliche Gebäude und kirchliches Leben in ländlichen Räumen.  

Sorgfältig bemalt Linh (13) aus Einfeld ihre Maske beim Konfitag an der Anscharkirche.

250 Jugendliche beim Konfitag in Neumünster

Di 13.09.2022

„Das Rot steht für einen Theatervorhang“, sagt Linh. Mit dem Pinsel deutet sie auf eine Farbfläche an der Stirn einer puderweißen Maske. „Das steht dafür, dass ich gerne Schauspielerin werden möchte“, erklärt die 13-Jährige aus Einfeld. Linh hat sich beim „Konfitag“ in Neumünster für den Workshop „Masken gestalten - Manchmal möchte ich anders sein“ entschieden.  

Kirchenkreissynode nimmt Klimaschutz in den Blick

Mo 05.09.2022

Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Biodiversität stehen im Mittelpunkt der Themensynode des evangelischen Kirchenkreises Ostholstein am 10. September in Cismar (Kreis Ostholstein).  

Per App Eiderstedts Kirchen erkunden. Das geht jetzt unter anderem in St. Peter-Ording, Tating, Oldenswort und Westerhever.

Per App: Alte Kirchen auf Eiderstedt neu erkunden

Do 01.09.2022

Die ersten Gotteshäuser der Kirchenregion Eiderstedt sind jetzt in der Nordkirchen-App online: St. Peter-Ording, Tating, Oldenswort und Westerhever präsentieren sich vielfältig und ansprechend mit Videos, Texten und Spiel-Ideen für Groß und Klein.  

Der Taufeintrag von Georg Bonnet im Kirchenbuch von Sterley von 1804.

Lübeck: Kirchenbücher sind online einsehbar

Di 30.08.2022

Die teilweise jahrhundertealten Kirchenbücher des Altkirchenkreises Herzogtum Lauenburg sollen künftig auf dem digitalen Kirchenbuchportal „Archion“ einsehbar sein. Auch Einträge bedeutender Persönlichen der Weltgeschichte können entdeckt werden.  

Täuflinge stehen knietief im Ostseewasser. In der Mitte Propst Sönke Funck im weißen Talar.

Tauffest in Eckernförde: Sonne, Sand und Gottes Segen

Mo 29.08.2022

Mehr als 2500 Gäste haben am Sonnabend am Strand von Eckernförde ein großes Tauffest gefeiert. Am Südstrand wurden rund 200 Menschen getauft, wie der evangelische Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde mitteilte. Die Täuflinge waren zwischen wenigen Monaten und rund 50 Jahren alt. Sie kamen aus dem gesamten Kreis Rendsburg-Eckernförde und von weiter her.  

Blick in die Eckernförder Bucht. Eine Möwe sitzt auf einem Strandkorb.

Eckernförde: 200 Menschen werden an und in der Ostsee getauft

Di 23.08.2022

Am kommenden Sonnabend, 27. August, ist es soweit: Mehr als 200 Menschen zwischen 0 und 54 Jahren sollen unter freiem Himmel und mit den Füßen im Ostseesand am Strand von Eckernförde getauft werden. Mit dabei ist auch Emma. Vor einem Jahr hat die 11-Jährige entschieden: „Ich möchte getauft werden“.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite