Nachrichten

goldener Stern

Segen für ein ganzes Dorf

Fr 08.01.2021

Wie kann man den traditionellen Segenswunsch zum Epiphaniasfest kontaktlos übermitteln? In der Gemeinde Gressow-Friedrichshagen in Mecklenburg-Vorpommern hatte der Gemeindepädagoge dazu eine gute Idee, für die keine Türen geöffnet werden müssen.  

Die Heiligen drei Könige auf Kamelen

Epiphanias: Das Christuslicht erhellt die Welt

Di 05.01.2021

Am 6. Januar feiern wir das Fest der Erscheinung des Herrn. Oder anders gesagt: Es ist der Dreikönigstag. In den vergangenen Jahren gingen Kinder der katholischen und evangelischen Gemeinden als Sternsinger von Haus zu Haus. In diesem Jahr ist das durch die Pandemie nicht möglich. Die zentrale Botschaft des Festes wird dennoch weitergetragen.  

Sternsinger sind in diesen Tagen in unseren Städten und Dörfern unterwegs

Kleine Könige bringen Politikern den Segen Gottes

Mo 02.01.2017

In Schleswig-Holstein sind jetzt mehr als 1.000 Sternsinger unterwegs. Mit dem Kreidezeichen "20*C+M+B+17" bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen "Christus segne dieses Haus" zu den Menschen und sammeln für notleidende Kinder in aller Welt. In diesem Jahr stehen die Folgen des Klimawandels im Mittelpunkt. Auch Landes- und Kommunalpolitiker werden von Kaspar, Melchior und Balthasar besucht.  

Sternsinger aus ganz Deutschland beim Empfang in Berlin (2012)

3.000 Sternsinger sind Anfang Januar im Norden unterwegs

Do 01.01.2015

Hamburg/Kiel. Mehr als 3.000 Kinder werden in den ersten Januartagen als "Heilige Drei Könige" verkleidet durch die katholischen Gemeinden in Norddeutschland ziehen. Dabei wird das Segenswort "Christus mansionem benedicat - Christus segne dieses Haus" mit Kreide über die Türen geschrieben.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de