Nachrichten

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt und Synodenpräses Ulrike Hillmann im Ratzeburger Dom beim Gottesdienst zum 10jährigen Gründungsjubiläum der Nordkirche an Pfingstmontag 2022.

Jubiläumsfeier: Landesbischöfin dankt für Gemeinschaft und Gastfreundschaft

Di 07.06.2022

Nach dem Ende des Festgottesdienstes zum zehnjährigen Geburtstag der Nordkirche dankte Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt für die Gemeinschaft und Verbundenheit. Sie empfinde große Freude darüber, dass viele aus Politik und Zivilgesellschaft sowie auch Schwestern und Brüder aus Partnerkirchen nach Ratzeburg gekommen seien.  

Die Landesbischöfin der Nordkirche, Kristina Kühnbaum-Schmidt

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt: „Endlich zusammen!”

Mo 06.06.2022

Zum zehnjährigen Bestehen der Nordkirche spricht unsere Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt ein Geleitwort.  

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt

"Die Nordkirche darf selbstbewusst sein"

Fr 03.06.2022

Pfingsten sei das Fest der Begeisterung, sagt Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt. Sie wünscht sich zum zehnten Geburtstag der Nordkirche, dass der Heilige Geist alle ermutigt, auch weiterhin selbstbewusst und öffentlich Kirche zu sein.  

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt gestikuliert mit ihrern Händen. Sie sitzt vor einem Vorhang in beige.

Landesbischöfin für konstruktive Debatte über assistierten Suizid

Fr 20.05.2022

Nordkirchen-Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt hat sich für eine konstruktive Diskussion über das Thema „Assistierter Suizid“ ausgesprochen. Dabei komme der im November 2021 gemeinsam von der evangelischen Nordkirche und den Diakonischen Werken Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein entwickelten Stellungnahme weiterhin große Bedeutung zu.  

Berliner Dom

Landesbischöfin feiert Kantate-Gottesdienst im Berliner Dom

Fr 13.05.2022

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt predigt am Sonntag Kantate (15. Mai) im Berliner Dom. Der Gottesdienste steht im Zeichen der Kirchenmusik und wird vom Staats- und Domchor begleitet. Geplant ist eine Live-Übertragung.  

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt

Landesbischöfin Kühnbaum-Schmidt neue evangelische Umweltrepräsentantin

Mo 09.05.2022

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt ist neue Beauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für Schöpfungsverantwortung. Wie die EKD am Montag mitteilte, ist Kühnbaum-Schmidt damit künftig Repräsentantin und Ansprechpartnerin der evangelischen Kirche für Fragen der Landwirtschaft sowie für Umwelt- und Klimaschutz.  

Die Landesbischöfin der Nordkirche, Kristina Kühnbaum-Schmidt

Landesbischöfin: Es braucht ehrlichen Dialog über Krieg in der Ukraine

Di 12.04.2022

Um Kraft für Liebe, Versöhnung und Frieden betet Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt in der Karwoche. Sie gedenkt des Leids der Menschen in der Ukraine und ruft dazu auf, Böses klar zu benennen.  

Konja Voll an der Orgel des Greifswalder Doms.

„Ein Orgelvirtuose und studierter Theologe wird die Nordkirche bereichern“

Di 29.03.2022

Konja Voll ist der neue Landeskirchenmusikdirektor der Nordkirche im Sprengel Mecklenburg und Pommern. Die feierliche Amtseinführung findet am kommenden Sonntag, 3. April, um 15 Uhr im Greifswalder Dom St. Nikolai mit einem Festgottesdienst statt.  

Blau-gelbes Blumengesteck in Herzform

Herzlicher Dank an Kirchengemeinden und Werke für Ukraine-Hilfe

Do 24.03.2022

Vier Wochen nach Beginn des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine wenden sich Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt und die Präses der Landessynode, Ulrike Hillmann in einem Brief an alle Kirchgemeinden, Dienste und Werke der Nordkirche. Mit dem Schreiben danken sie für das vielfältige Engagement von Haupt- und Ehrenamtlichen für geflüchtete Menschen aus der Ukraine.  

Friedenstaube als Mosaik aus blauen, weißen und goldenen Steinen.

Studientag zum Sonntag Judika: Streben nach Frieden und Versöhnung

Mi 23.03.2022

Rassismus-Kritik, die Aufarbeitung des kolonialen Erbes und Gendergerechtigkeit stehen im Mittelpunkt eines digitalen Studientages mit Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt am 29. März. Anlass ist der Sonntags Judika, der in diesem Jahr auf den 3. April fällt.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite