Nachrichten

Deutsch-dänisches Grenzjubiläum: Karten laden zum Gespräch ein

Di 06.10.2020

"Wo setzt du Grenzen?", "An welchen Grenzen hast du bisher besonders viel entdeckt?" und "Was ist eine gute Grenze?". Diese und 29 weitere Fragen rund um das Thema Grenze haben die Kirchen nördlich und südlich der deutsch-dänischen Grenze als Sammlung von Gesprächskarten herausgegeben.  

VELKD-Bischofskonferenz und deutsch-dänischer Festgottesdienst werden abgesagt

Mi 11.03.2020

Die Bischofskonferenz der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) vom 14. bis 17. März in Breklum ist abgesagt worden; ebenso der Festgottesdienst zum deutsch-dänischen Grenzjubiläum, der am 15. März in Flensburg stattfinden sollte. Eine weitere Ausbreitung des Coronavirus soll so vermieden werden.  

Festgottesdienst: 100 Jahre deutsch-dänisches Grenzjubiläum

Di 10.03.2020

So viele deutsche und dänische Bischöfe kamen in Norddeutschland noch nie zusammen: In der Flensburger Marienkirche wird am 15. März ein großer Festgottesdienst mit vielen Gästen gefeiert, der an die Volksabstimmung zur deutsch-dänischen Grenze vor 100 Jahren erinnert.  

Theaterstück zur deutsch-dänischen Volksabstimmung

Di 11.02.2020

Gymnasiasten aus Apenrade (Dänemark) und Studierende der Europa-Universität Flensburg haben zum 100. Jahrestag der deutsch-dänischen Volksabstimmung über den Grenzverlauf ein Abstimmungs-Schauspiel über diese hochbrisante Zeit erarbeitet. Das Theaterstück soll am 20. Februar um 19 Uhr in der St. Nicolai-Kirche in Eckernförde aufgeführt werden. Der Eintritt ist frei.  

Vor 100 Jahren kam Nordschleswig durch eine Volksabstimmung zu Dänemark

Mo 10.02.2020

Es ist nur ein kurzer Strich auf der Landkarte, aber einer mit viel Geschichte: 1920 konnten 182.000 Dänen und Deutsche darüber abstimmen, wo die Grenze zwischen Dänemark und Deutschland verlaufen sollte. Heute gilt die Grenzregion als vorbildlich.  

Festgottesdienst: Christen feiern deutsch-dänisches Jubiläumsjahr

Mo 10.02.2020

Mit einem zweisprachigen Festgottesdienst im dänischen Apenrade ist am Sonntag an die Abstimmung über die deutsch-dänische Grenze vor 100 Jahren erinnert worden. Die Zeit des Nationalsozialismus habe das Verhältnis zwischen beiden Ländern lange Zeit belastet, sagte der Schleswiger Bischof Gothart Magaard. Er sei dankbar, dass Minderheiten und Mehrheiten heute friedlich miteinander leben und sich über Grenzen hinweg austauschen.  

Gottesdienst in Apenrade eröffnet deutsch-dänisches Jubiläumsjahr

Mi 05.02.2020

Mit einem Festgottesdienst im dänischen Apenrade soll am Sonntag (9. Februar) um 10 Uhr an die Abstimmung über die deutsch-dänische Grenze vor 100 Jahren erinnert werden. Der Schleswiger Bischof Gothart Magaard wird gemeinsam mit den dänischen Bischöfen Marianne Christiansen aus Hadersleben und Bischof Elof Westergaard aus Ribe predigen.  

Festprogramm zum deutsch-dänischen Grenzjubiläum 2020

Mi 05.02.2020

Vor 100 Jahren haben die Bürger im Herzogtum Schleswig über den Verlauf der deutsch-dänischen Grenze abgestimmt. Die Evangelisch-Lutherischen Kirchen im deutschen und im dänischen Grenzgebiet nehmen dieses Jubiläum zum Anlass, im Jahr 2020 gemeinsam ein umfangreiches Festprogramm auf die Beine zu stellen.  

Kirchen erinnern an Abstimmung über deutsch-dänische Grenze

Mi 29.01.2020

2020 ist ein besonderes Jubiläumsjahr, das von den Kirchen gefeiert gemeinsam gefeiert wird: Vor hundert Jahren stimmten rund 180.000 Dänen und Deutsche über den Grenzverlauf zwischen ihren Ländern ab. Die nördlichen Teile des früheren Herzogtums Schleswig kamen 1920 (wieder) zu Dänemark, die südlichen Teile zu Deutschland.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de