Neuer Verein

Flüchtlingsinitiativen gründen "Pro Bleiberecht in Mecklenburg-Vorpommern"

Verschiedene Flüchtlingsinitiativen haben sich in Anklam zu "Pro Bleiberecht in Mecklenburg-Vorpommern" zusammengeschlossen.
Verschiedene Flüchtlingsinitiativen haben sich in Anklam zu "Pro Bleiberecht in Mecklenburg-Vorpommern" zusammengeschlossen.© Pro Bleiberecht in Mecklenburg-Vorpommern

26. Juni 2017 von Thomas Morell, Lena Modrow

Es ist vollbracht: Vertreter von Flüchtlingsinitiativen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern haben im Demokratiebahnhof Anklam nun den Verein "Pro Bleiberecht in Mecklenburg-Vorpommern" ins Leben gerufen.

Damit reagieren die Initiativen auch auf die veränderte politische Situation in der Flüchtlingspolitik. Der neue Verein will mit Beratung Geflüchtete unterstützen, rechtliche Mittel auszuschöpfen, um eine Bleibeperspektive zu ermöglichen.

Auch ländliche Regionen sollen unterstützt werden

Die Flüchtlingsinitiativen, die Schutzsuchende willkommen heißen und unterstützen, befänden sich zusehends in der Defensive, sagte Julia Reichart von "Rostock hilft". Statt Integration fördern zu können, beherrsche Angst vor Abschiebungen einen großen Teil der Arbeit. "Wir wollen das nicht mehr hinnehmen." Notwendig sei es auch, ländliche Regionen zu unterstützen, wo Geflüchtete oft schwer an notwendige Informationen kommen.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de