Equal Pay Day

Frauenwerk der Nordkirche setzt sich für faire Bezahlung ein

"Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!" – Diese Forderung der Frauenbewegung ist zwar schon alt, aber in Deutschland immer noch nicht vollständig umgesetzt. Daran erinnert der heutige Equal Pay Day.
"Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!" – Diese Forderung der Frauenbewegung ist zwar schon alt, aber in Deutschland immer noch nicht vollständig umgesetzt. Daran erinnert der heutige Equal Pay Day. © Unsplash, Cowomen

10. März 2021 von Julia Krause

Heute ist in Deutschland Equal Pay Day. Das Frauenwerk der Kirche hat dafür etwas im Gepäck, das das ernste Thema ungleiche Bezahlung der Geschlechter unterhaltsam angeht.

"Entkomme der Gender-Gap" heißt das Spiel. Es soll helfen, sich mit tradierten Rollenverhältnisse und Antifeminismus auseinanderzusetzen und Lösungen zu finden. Doch warum brauchen wir das eigentlich? 

Es gibt einiges aufzuholen

Weil Frauen in Deutschland immer noch deutlich weniger verdienen als Männer. Nach aktuellen Berechnungen beträgt die Gehaltslücke 18 Prozent. Rechnet man diesen Wert in Tage um, bedeutet es, dass Frauen bis zum 10. März 2021 ohne Bezahlung gearbeitet haben, während Männer ab dem 1. Januar Geld verdienen. Daran erinnert der heutige "Equal Pay Day". 

In den vergangenen Jahren war der Wert sogar noch schlechter – weswegen der Tag in Deutschland erst Mitte bis Ende März begangen wurde. Im internationalen Vergleich ist Deutschland damit fast Schlusslicht in Sachen gleicher Bezahlung. 

Escape-Room zeigt Ungerechtigkeiten auf

Vieles ist strukturell bedingt – etwa dadurch, dass Frauen häufiger in Teilzeit und vermehrt in schlecht bezahlten Berufsgruppen wie etwa in der Pflege arbeiten. Zudem gelangen sie seltener in Führungspositionen. Doch selbst wenn man diese Faktoren herausrechnet und Männer und Frauen betrachtet, die in der gleichen Branche und in der gleichen Position gleich viel arbeiten, ergibt sich noch eine Lohnlücke von sechs Prozent. 

Zeit, das zu ändern, sagt auch das Frauenwerk der Nordkirche und bietet das Spiel "Entkomme der Gender-Gap" zum Verleih an. "Mit unserem mobilen 'Escape Room' verknüpfen wir den Spaß und die Spannung des Spiels mit den leider bitterernsten Ungerechtigkeiten der echten Welt", erklärt Dagmar Krok, Referentin im Frauenwerk der Nordkirche und eine der Initiatorinnen des Angebots. An die etwa 90-minütige Spielzeit schließt sich eine etwa 90-minütige Phase der Reflexion und inhaltlichen Auswertung an.

Bestellung

Mitspielen können bis zu sechs Personen. Das Spiel kann gegen 5 Euro ausgeliehen werden. Gegebenenfalls ist auch ein Versand möglich. Info und Bestellung: Frauenwerk der Nordkirche, Dagmar Krok dagmar.krok@frauenwerk.nordkirche.de, Telefon: 0431-55770-102.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de