Fotogalerie und Abstimmung

Zum Stiftungsgeburtstag: Aktion "Unser Michel" startet

Für Kathrin da Fieno ist der Michel eine spirituelle Heimat. Die ganze Geschichte erzählt sie auf der neuen Aktionsseite der Stiftung. Zum Start des Projekts wirbt sie zusammen mit Stiftungsgeschäftsführer Michael Kutz um Unterstützer.
Für Kathrin da Fieno ist der Michel eine spirituelle Heimat. Die ganze Geschichte erzählt sie auf der neuen Aktionsseite der Stiftung. Zum Start des Projekts wirbt sie zusammen mit Stiftungsgeschäftsführer Michael Kutz um Unterstützer.© S. Wallocha/St. Michaelis

03. Mai 2022

Die St. Michaelis Stiftung feiert 20. Geburtstag – und gründet eine neue Aktion: "Unser Michel" heißt sie und soll die Verbundenheit der Unterstützerinnen und Unterstützer mit ihrer Kirche ausdrücken.

Bei der Aktion werden auf der Seite unser-michel.de verschiedene Menschen und das, was ihnen am Michel besonders wichtig ist, vorgestellt. Interessierte können auch eigene Geschichten einsenden und die Fotogalerie so ergänzen. Außerdem hat jeder die Möglichkeit, abzustimmen, welche Geschichte einem besonders ans Herz geht. 

Mitte Juni wird gefeiert

„Mit Ihrer Stimme für eine Geschichte, die Ihnen aus dem Herzen spricht, setzen Sie Themen für zukünftige Stiftungsprojekte“, erklärt Stiftungsgeschäftsführer Michael Kutz das Projekt. Abgestimmt wird mit einer kleinen Spende, die für zukünftige Stiftungsprojekte verwendet wird.

Die Abstimmung endet am Tag der offiziellen Geburtstagsfeier: dem 15. Juni. Bis dahin werden auch weitere Geschichten in die Galerie aufgenommen. Das Fest beginnt um 15 Uhr in der Kirche und steht allen Förderern und Michel-Fans offen.

Danke an alle Michel-Freunde

Dabei werden die Gäste von den Meilensteinen der Stiftungsgeschichte und zukünftigen Herausforderungen berichten. Anschließend sind alle Gäste zum Kuchenessen auf dem Kirchhof eingeladen. Den Abschluss bildet um 18 Uhr ein Festgottesdienst mit dem Chor St. Michaelis und einem Blechbläserensemble der Hochschule für Musik und Theater. Eine Anmeldung ist nicht nötig. 

„Wir wollen Danke sagen, dass sich der Michel seit langem auf die Unterstützung der Hamburger und Michel-Freunde in aller Welt verlassen kann“, betont Hauptpastor der St. Michaelisgemeinde Alexander Röder. 

Hintergrund

Die Stiftung St. Michaelis wurde vor 20 Jahren zur Rettung des Michel vom damaligen Hauptpastor Helge Adolphsen gemeinsam mit der Haspa und fünf Privatpersonen gegründet. Das Stiftungskapital betrug 75.000 Euro. Unter dem Motto Michel mein Michel“ setzt die Stiftung seitdem auf die Verbundenheit von Michel-Freunden und sammelte zunächst Spenden für die Fundament- und Außensanierung der Kirche inklusive der historischen Fensterrahmen aus dem 18. Jahrhundert.

Durch die Unterstützung der Powalla Stiftung, die 12,9 Mio. Euro für die Innensanierung und die Orgelanlage spendete, konnten 2009 die Sanierung der Kirche abgeschlossen und 2010 die Orgelanlage fertiggestellt werden.

2012 hat sich die Stiftung thematisch neu aufgestellt und ist mit Michael Kutz als Geschäftsführer neue Wege im Fundraising gegangen. Durch Spendenkampagnen mit Rettungsringen, Friedensglocken, Michel-Tafeln, Abendmahlskelchen aus Familiensilber und dem Salz der Erde wurden 6700 Michel-Freunde als aktive Michel-Förderer gewonnen.

Spenden, Zustiftungen und Nachlässe von mehr als 10 Mio. Euro flossen seit 2002 direkt an die Stiftung.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite