Nachrichten

Walter Blender (li.) und Architekt Klaus Eggers auf dem Areal des neuen Synagogen-Denkmals.

Ein Symbol für jüdisches Leben

Mo 08.11.2021

Ein neues Denkmal soll in Bad Segeberg an die ehemalige Synagoge erinnern, die vor dem Zweiten Weltkrieg Zentrum jüdischen Lebens war. Am 9. November wird das einzigartige Metallkonstrukt feierlich eröffnet.  

Blick in die Greifswalder Altstadt.

Andacht in Greifswald: Erinnern an die Novemberpogrome

Mo 08.11.2021

Zum Gedenken an die Opfer der Novemberpogrome des Jahres 1938 lädt die Evangelische Studierendengemeinde Greifswald (ESG) am kommenden Dienstag, 9. November, um 13 Uhr zu einer Andacht an der Gedenktafel am Ort des ehemaligen Betsaales der Greifswalder jüdischen Gemeinde in der Mühlenstraße 10 ein.  

Die Bronzeskulptur "Geistkämpfer" steht vor der ST. Nikolaikirche in Kiel.

125 Jahre Verein für Schleswig-Holsteinische Kirchengeschichte

Mo 25.10.2021

Ein kleiner Verein aus Kiel schreibt buchstäblich Geschichte: Gut 70 Publikationen hat der Verein für Schleswig-Holsteinische Kirchengeschichte (VSHKG) seit seiner Gründung am 6. Juli 1896 herausgebracht.  

Am "Ort der Verbundenheit" sind Angehörige von Häftlingen des KZ Neuengamme aus der ganzen Welt eingeladen, ein Plakatmotiv über ihr verfolgtes Familienmitglied zu gestalten.

Hans-Frankenthal-Preis für KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Di 05.10.2021

Das Projekt "Ort der Verbundenheit" der KZ-Gedenkstätte Neuengamme in Hamburg erhält den diesjährigen Hans-Frankenthal-Preis der Stiftung Auschwitz-Komitee.  

Weiße Rosen mit grünen Blättern liegen auf braunem Papier.

Alsterdorfer Gedenken mit Bischöfin Fehrs per Video

Mo 10.05.2021

Die Evangelische Stiftung Alsterdorf hat zum Tag des Ende des Zweiten Weltkrieges (8. Mai) der 600 Behinderten gedacht, die aus den damaligen Alsterdorfer Anstalten von den Nationalsozialisten deportiert wurden.  

Michel-Andacht zum Holocaust-Gedenken

Mi 20.01.2021

Die Hamburger Hauptkirche St. Michaelis feiert am Mittwoch (27. Januar) um 12 Uhr eine Mittagsandacht zum Holocaust-Gedenktag.  

Bornplatzsynagoge: Bejarano wünscht sich "Haus der Begegnung"

Mo 11.01.2021

Wenn die Bornplatzsynagoge am Hamburger Joseph-Carlebach-Platz wieder aufgebaut wird, wünscht sich die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano (96) dort ein Haus der Begegnung für alle Menschen.  

Die Erinnerung wachhalten: Pogromgedenken im Norden

Mo 09.11.2020

Auch in der Corona-Pandemie soll in einigen Orten in Mecklenburg-Vorpommern am Montag (9. November) an die jüdischen Opfer der Reichspogromnacht vor 82 Jahren erinnert werden. Die Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) wird am Montag (9. November) um 17.30 Uhr die Synagoge auf dem Schweriner Schlachtermarkt besuchen und gemeinsam mit Landesrabbiner Yuriy Kadnykov Kerzen zum Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht 1938 anzünden.  

"Woche des Gedenkens" im Michel eröffnet

So 01.11.2020

Mit einem Gottesdienst im Michel ist am Sonntag in Hamburg die "Woche des Gedenkens" gestartet. Damit will der Bezirk Mitte an die Opfer des Holocaust und der NS-Gewaltherrschaft erinnern.  

Erinnerung an die Abschiebung polnischer Juden vor 82 Jahren

Di 27.10.2020

Vor 82 Jahren, am 28. Oktober 1938, wurden in der sogenannten "Polenaktion" mehrere hundert jüdische Frauen, Männer und Kinder mit polnischer Staatsangehörigkeit aus Hamburg nach Polen ausgewiesen. Sie wurden vor den Augen ihrer Nachbarn und Nachbarinnen aus ihren Wohnungen geholt und kurz darauf mit Zügen von Altona aus an die polnische Grenze gebracht. Viele der Ausgewiesenen wurden später in Ghettos oder Konzentrationslagern ermordet.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite