Nachrichten

Rechtsextremismus (Symbolbild)

Netzwerk gegen Rechtsextremismus warnt vor verstärktem Rassismus

Mo 14.12.2015

Kiel. Das Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus in Schleswig-Holstein warnt vor einem wachsenden Rassismus im Zuge der Flüchtlingsdiskussion. "In Teilen der Bevölkerung sinkt die Hemmschwelle für Hass, Hetze und Gewalt", heißt es in einer am Freitag in Kiel veröffentlichten Erklärung.  

Spot an bei "Jamel rockt den Förster"

Spot an! Jamel rockt am Wochenende gegen Rechts

Do 27.08.2015

Jamel. Ab Freitag wird in Jamel der Förster gerockt: Beim Musikfestival gegen Rechts wird ein Besucherrekord erwartet. Viel zu tun für das Ehepaar Lohmeyer, das das Festival organisiert – und sich schon seit langem gegen Radikale im Ort wehrt.  

Rechtsextremismus (Symbolbild)

„Kurswechsel“ hilft Neonazis beim Ausstieg

Mi 26.08.2015

Hamburg. „Kurswechsel“ heißt ein neue kirchliche Beratung, die Rechtsextremen beim Ausstieg helfen soll. Ein Gespräch über das Projekt mit einer Mitarbeiterin, die lieber anonym bleiben möchte.  

Rechte Gewalt – ein Problem für MV

„Besorgniserregend“ – rechte Gewalt in MV nimmt zu

Fr 14.08.2015

Rostock. Vor allem gegen Flüchtlinge hat die rasstische Gewalt zugenommen, kritisiert der Opferhilfsverein „Lobbi“, der einen regionalen Schwerpunkt ausgemacht hat.  

Die deutsche Rockband "Lake" tritt in Jamel auf

Jamel will Spenden sammeln und den Förster rocken

Do 25.06.2015

Jamel. Bei „Jamel rockt den Förster“ spielen die Bands gegen Rechts. Denn in dem Dorf leben viele Rechtsextreme. Das Festival soll jetzt über Spenden mitfinanziert werden.  

Engagiert gegen rechte Gewalt: der Schauspieler Hardy Krüger und Anetta Kahane von der Amadeu-Antonio-Stiftung

Hardy Krüger warb in Schwerin für Projekte gegen Rechts

Sa 06.06.2015

Schwerin. Der Schauspieler Hardy Krüger (87) hat am Sonnabend in Schwerin um Unterstützung für Projekte gegen Rechtsextremismus geworben. Dazu gehöre auch „das persönliche Engagement für die Demokratie und gegen Ausländerfeindlichkeit”. Jeder Mensch, der in Not ist, müsse in Deutschland Aufnahme finden, sagte der international erfolgreiche Mime.  

Hand drauf: Zusammen wollen sich Nordkirche und DGB gegen Rechts einsetzen

Nordkirche und Gewerkschaften gemeinsam gegen Rechts

Di 12.05.2015

Hamburg. Zusammen für eine Willkommenskultur und sozialen Frieden: Ein Bündnis gegen Rechts haben die Nordkirche und der Gewerkschaftsbund gegründet und fordern mehr Solidarität mit Schwachen.  

Ein Friedensgebet findet am Freitag in Demmin statt (Symbolfoto)

Kirche zeigt Flagge gegen rechten Aufmarsch – mit Gebet

Do 07.05.2015

Demmin. Rechtsextreme planen einen Aufmarsch in Demmin. Dagegen zeigt die Kirche Flagge, und zwar mit Friedensgebet und Demonstration.  

Auch über Nazis in Springerstiefeln informiert die Ausstellung

Ausstellung informiert über „Neofaschismus in Deutschland“

Do 02.04.2015

Prora. „Neofaschismus in Deutschland“ heißt die Ausstellung, die auf Rügen gezeigt. Sie zeigt radikale Gruppen, vom Schlägertrupp bis zum „Nazi in Nadelstreifen“.  

Demonstration gegen Rechtsextremismus (Archiv).

Pommerscher Kirchenkreis veröffentlicht Stellungnahme gegen Fremdenhass

So 15.03.2015

Züssow. Die Synode des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises hat ihre Gemeinden zu klarem Verhalten gegen Fremdenfeindlichkeit und Extremismus aufgefordert.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite