Nachrichten

Gottesdienstaufzeichnung mit Teleprompter.

Gottesdienst feiern im digitalen Raum

Do 17.06.2021

Mit der Corona-Pandemie und den notwendigen Beschränkungen des öffentlichen Lebens sind in der evangelischen Kirche zahlreiche Gottesdienste im digitalen Raum entstanden. Eine echte Erfolgsgeschichte kann der Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg vorweisen. Hier sollen auch in Zukunft digitale Formate das Gemeindeleben vor Ort ergänzen und Menschen damit neue Zugänge ermöglichen.  

Dreharbeiten zum digitalen Gottesdienst im Schweriner Dom

Studienergebnis: Evangelische Kirche hat die digitale Feuertaufe bestanden

Mi 16.06.2021

Kirche hat sich bewegt und vielseitige digitale Angebote im ersten Corona-Lockdown gemacht. Zu diesem Ergebnis kommt die internationale CONTOC-Studie, eine Gemeinschaftsarbeit mehrerer Hochschulen und Universitäten mit dem Sozialwissenschaftlichen Institut (SI) der EKD. Aber: Während Gottesdienste und Andachten gut online umgesetzt werden konnten, gibt es in den Bereichen Bildung und Diakonie noch viel Luft nach oben.  

Die Gielower Kirche, gemalt von Greta Hofmann

Das sind die Gewinner des Fundraising-Preises

Do 03.06.2021

Mehr als 150 Anmeldungen, acht Workshops und fünf Preisträgerinnen – das sind die Eckdaten des Fundraising-Tags 2021 der Nordkirche. Unter dem Motto "Wovon die Kirche lebt" vermittelten Fachleute Wissenswertes rund um die Themen Fördermittel und Öffentlichkeitsarbeit. Fünf Kirchengemeinden, die 2020 besonders innovativ waren, wurden mit dem Fundraisingpreis der Nordkirche ausgezeichnet.  

3D-Führungen durch Hamburgs City-Hauptkirche

Do 03.06.2021

Als erste Hamburger Hauptkirche bietet St. Petri (Mönckebergstraße) eine virtuelle 3D-Führung durch das Kirchenschiff, die Nebenräume und den Turm an. Damit werde auch ein Zugang für Menschen geschaffen, die nicht regelmäßig in die Kirche kommen, sagte Hauptpastor Jens-Martin Kruse bei der Präsentation.  

Die Festivalorganisatorinnen Lisa Lützen und Nora Steen

Digitales Festival zu Zukunftsvisionen fürs Landleben

Do 03.06.2021

"Moin Tokunft" heißt ein digitales Festival, das Studierende der Uni Flensburg zusammen mit Theologinnen und Theologen der Nordkirche organisieren. Im Mittelpunkt der Veranstaltung vom 11. bis 13. Juni steht die Frage, wie eine gute Zukunft im ländlichen Raum aussehen kann – in sozialer, ökonomischer und ökologischer Hinsicht.  

Kleeblatt in einer Hand

Nordkirche lädt zur Diskussion: Wie können wir gestärkt aus der Krise gehen?

Di 01.06.2021

Unter dem Titel "Krise – Lost – Hoffnung" veranstalten verschiedene Evangelische Bildungsträger in Hamburg am 14. Juni eine dreiteilige Online-Veranstaltung zum Thema Umgang mit der Pandemie und ihren Folgen. Geladen sind Vertreter aus Kirche, Politik, Wirtschaft, Klima-Engagement und Kinder- und Jugendarbeit.  

Gemaltes gelb-schwarzes Atom-Schild in Tschernobyl

Nordkirche lädt zu Diskussionsrunde über das Atomwaffenverbot

Mo 17.05.2021

Seit Januar ist der Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft. Unterzeichnet wurde er von 52 UN-Mitgliedsstaaten, darunter jedoch kein Nato-Staat und keine Atommacht. Die Evangelische Akademie der Nordkirche diskutiert, welche Auswirkungen dies auf den Frieden haben kann – in ihrer Reihe #redenüberfrieden. Mit dabei ist unter anderem Friedensforscher Moritz Kütt.  

3. Ökumenischer Kirchentag: Digital und trotzdem zusammen

Mi 12.05.2021

Gesellschaftlicher Zusammenhalt, globale Verantwortung und Glauben sollen auf dem 3. Ökumenischen Kirchentag vom 13. bis 16. Mai in Frankfurt am Main im Zentrum stehen. Unter dem biblischen Leitwort "schaut hin" sind rund 80 digitale Veranstaltungen geplant.  

Konzerte zuhause genießen: Orgelspiele MV finden online statt

Di 11.05.2021

Wegen der Corona-Pandemie können die zwölf Konzerte der diesjährigen Orgelspiele MV nur übers Internet genossen werden. Von Donnerstag (13. Mai) bis zum 30. Mai werden sie jeweils am angekündigten Spieltag vor Ort in den Dorfkirchen ohne Publikum aufgezeichnet.  

Gottesdienstpreis 2021 für Flensburger "Freudensprünge"

Do 06.05.2021

Der Gottesdienstpreis 2021 geht an Kirchengemeinden in Flensburg und Karlsruhe. Das teilte die Stiftung zur Förderung des Gottesdienstes am Mittwoch in Kassel mit. Sie zeichnet mit dem Preis die besten digitalen Ostergottesdienste des Jahres 2020 aus.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de