Nachrichten

Hände eines Seniors am Rollator

Ratgeber der Diakonie gibt Tipps zur ambulanten Pflege

Di 02.01.2024

Im Jahr 2024 steigen mehrere Zuwendungen im Bereich Pflege. Ein frisch überarbeiteter Ratgeber der Diakonie Hamburg informiert über die Änderungen und bündelt Informationen zur häuslichen Pflege.  

Osterkorb mit Eiern

Aktion "Osterglück" startet: Nest basteln und Freude verschenken

Di 14.03.2023

Die Hamburger Diakonie-Stiftung Mitmenschlichkeit hat die Aktion „Osterglück“ gestartet. Dabei geht es darum, älteren Menschen in Pflegeheimen eine Osterfreude zu bereiten, um zu signalisieren: Ihr seid nicht allein! Wir haben alle wichtigen Infos zur Aktion auf einen Blick zusammengestellt. Mitmachen ist ganz einfach.  

alte und junge Hände

Ostholstein schult ehrenamtliche Gottesdiensthelfer

Di 09.11.2021

Der Kirchenkreis Ostholstein bildet am kommenden Wochenende Ehrenamtliche zu Gottesdiensthelfern in Pflegeheimen aus. Die Schulung kann kostenlos besucht werden und richtet sich an alle, die einen Beitrag zur seelsorgerischen Tätigkeit in Pflegeeinrichtungen leisten möchten.  

Das Buch "Lebenszeit vor dem Vergessen bewahren"

Biografiewerkstatt: Geschichten über das kleine Glück

Mi 05.05.2021

"Lebenszeit vor dem Vergessen bewahren" heißt das neue Buch der Biografiewerkstatt der Paulus-Kirchengemeinde Altona. Enthalten sind darin zehn berührende Geschichten von Menschen der 1920er bis 1940er-Generation. Eine elfte Geschichte dreht sich um einen jungen Mann. Sie alle haben schon früh viel verloren, jedoch nie ihren Lebensmut aufgegeben.  

Seniorentreff im Radio, am Telefon und per Post

Mi 17.02.2021

Normalerweise treffen sich Frauen und Männer zweimal pro Woche im Offenen Seniorentreff an St. Marien zu Lübeck. Doch seit der Corona-Pandemie geht das nicht mehr. Aber die Gemeinde hat neue Wege der Kommunikation für sich entdeckt.  

Eutin: Brief-Aktion "Engelsgrüße" verlängert

Do 07.01.2021

Die Brief-Aktion "Engelsgrüße" für die Bewohner des Eutiner Pflegeheims wird verlängert. Obwohl die Aktion eigentlich nur für die Vorweihnachtszeit gedacht war, kämen nach wie vor Gedichte, Geschichten und Briefe, die den älteren Menschen Mut machen sollen, sagte Pastor Jochen Müller-Busse, Pflegeheimseelsorger des evangelischen Kirchenkreises Ostholstein.  

Bildcollage der Künstlerin Ekaterina Ezhkova

#hoffnungsleuchten: Kunstaktionen in Altenheimen

Mo 21.12.2020

Vier Künstlerinnen sind in der Vorweihnachtszeit in vier Seniorenheime ausgeschwirrt. Zusammen mit den Bewohnern haben sie vier Kunstwerke aus Tönen, Bildern und Schriften erschaffen. Am 4. Advent wurde das Projekt "Kulturhimmel" durch die Bildcollage der Kieler Künstlerin Ekaterina Ezhkova vervollständigt.  

Briefe schreiben für Pflegeheimbewohner

Mo 14.12.2020

Besuche in Pflegeheimen unterliegen in Coronazeiten strengen Regeln und stellen eine potenzielle Gefahr für die besonders gefährdeten Bewohner dar. Andererseits leiden viele alte Menschen gerade in der Adventszeit und zu Weihnachten sehr unter Einsamkeit. Ein Lichtblick sind in solchen Momenten schöne Briefe, auch wenn sie vielleicht von wildfremden Menschen kommen.  

Mini-Trompeter am Weihnachtsbaum

Innenhof-Konzerte für Senioren spenden Zuversicht

Do 03.12.2020

Eingeschränkte Besuchszeiten auf der einen Seite und abgesagte Auftritte auf der anderen machen Heimbewohnern und Künstlern das Leben in der Corona-Krise schwer. Doch warum nicht aus der Not eine Tugend machen? Der Rotaract Club Hamburg Altona, der Rotary Club Hamburg-Elbe und die Diakonie organisieren im Advent Innenhof-Konzerte für Senioren.  

Diakonie: Über 6.600 "Briefe der Hoffnung"

Do 02.07.2020

Über 6.600 "Hoffnungsbriefe" sind seit Ende März vom Diakonischen Werk Hamburg an Bewohner von 23 Alten- und Pflegeheimen in der Hansestadt verteilt worden. Die Aktion sollte in der Corona-Krise ein Zeichen gegen die Einsamkeit setzen, wie die Diakonie mitteilte.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

EKD Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr. Mehr unter kirche-gegen-sexualisierte-gewalt.de

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite