Nachrichten

Erstmals seit Ende der Corona-Pandemie treffen sich Zehntausende evangelische Christen in Nürnberg wieder zu einem Kirchentag. Das größte christliche Laientreffen in Deutschland findet in diesem Jahr unter der Losung "Jetzt ist die Zeit" statt.

Kirchentag in Nürnberg beginnt: "Religion und Politik zusammendenken"

Mi 07.06.2023

Heute startet der Deutsche Evangelische Kirchentag (7. bis 11. Juni) in Nürnberg. Unsere Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt und Bischöfin Kirsten Fehrs sind dabei. Gemeinsam mit Kirchentagspräsident Thomas de Maizière eröffnet unsere Landesbischöfin heute das traditionelle Gläserne Restaurant.  

Bischof Magaard: "Die Welt gehört nicht uns"

Do 01.06.2023

Wie kann man einen Sommerempfang möglichst klimaneutral gestalten? Welche Stellschrauben haben wir? Bei der Vorbereitung musste einiges hinterfragt werden. Eine Überraschung kam sichtlich gut an: Das Catering der "Resteritter", die getreu ihres Firmennamens einen Imbiss aus "geretteten" Lebensmitteln servierten.  

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt beim Open-Air-Gottesdienst zu Himmelfahrt (2023) in Carpin.

"Nur eine offene Kirche wird dem Evangelium und dem Willen Jesu gerecht"

Sa 27.05.2023

Im Pfingst-Interview für die Zeitungen des Schleswig-holsteinischen Zeitungsverlages (sh:z) spricht Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt mit Schleswig-Holstein-Reporter Kay Müller über Pfingsten als das Fest der Verständigung, eine offene Kirche und wie die Gesellschaft künftig Angebote finanzieren kann, die Gemeinschaft, Sinnstiftung und Verbundenheit stärken.  

Von Morgentau bedeckte , rosa blühende Pfingstrosen.

Wir feiern Pfingsten – das Fest der Verständigung

Fr 26.05.2023

An Pfingsten feiern Christinnen und Christen den Heiligen Geist, der alle Gläubigen weltweit verbindet. Die im Frühsommer liegende Feier ist gleichzeitig auch ein Symbol für Kreativität und Neuanfang. Für unsere Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt ist Pfingsten vor allem ein Fest der Verständigung.  

Die Landesbischöfin der Nordkirche, Kristina Kühnbaum-Schmidt

Landesbischöfin bittet um Hilfe für Erdbeben-Opfer

Mo 06.02.2023

Nach dem schweren Erdbeben im türkisch-syrischen Grenzgebiet hat die Landesbischöfin der Nordkirche, Kristina Kühnbaum-Schmidt, für die Opfer gebetet und ruft zu Spenden und Hilfsbereitschaft auf.  

Hunderte Menschen kamen zum ökumenischen Gottesdienst am Sonntag (5.Februar 2023) für die Opfer, Verletzten und Angehörigen der Gewalttat in einer Regionalbahn bei Brokstedt in der Vicelinkirche am Kleinflecken in Neumünster. Unter Ihnen auch zahlreiche Politiker. (Foto: erste Reihe von li. nach re.: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD); Peter Tschentscher (SPD), Erster Bürgermeister von Hamburg; Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident von Schleswig-Holstein)

Hunderte bei Gedenkgottesdienst: "Große Anteilnahme macht Mut"

So 05.02.2023

Hunderte Menschen haben heute (5. Februar) in einem ökumenischen Gottesdienst in Neumünster gemeinsam getrauert. In einem bewegenden Gottesdienst haben Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt, Bischof Gothard Magaard (beide Nordkirche) und Erzbischof Stefan Heße (Erzbistum Hamburg) zusammen mit Familienangehörigen, Freunden, Rettungskräften, und zahlreichen Politikern der Opfer der Gewalttaten von Brokstedt gedacht. Unter den Teilnehmenden war auch Bundeskanzler Olaf Scholz.  

Die Landesbischöfin der Nordkirche, Kristina Kühnbaum-Schmidt

Kühnbaum-Schmidt: Ausstieg aus Kohle kann nicht früh genug kommen

Di 17.01.2023

Der Konflikt um das Dorf Lützerath macht nach den Worten der Umweltbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt deutlich, dass der Ausstieg aus den fossilen Energien beschleunigt werden muss. „Mit Lützerath ist die Thematik um den Klimaschutz und unsere eigene Verantwortung für die Bewahrung der Schöpfung in ihrer Dringlichkeit in den Fokus der öffentlichen Diskussionen gerückt“, sagte die Schöpfungsbeauftragte der Evangelischen Kirchen in Deutschland (EKD) am Dienstag.  

Von Kerzen erleuchtetes Taizé-Kreuz.

Taizé-Treffen in Rostock: Landesbischöfin grüßt Teilnehmer

Di 27.12.2022

Unsere Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt hat mit einem Grußwort die Teilnehmenden des Taizé-Treffens in Rostock willkommen geheißen. Sie freut sich, dass Rostock über den Jahreswechsel für junge Menschen aus aller Welt ein Ort der Feier des christlichen Glaubens, der Begegnung, des Gebetes und der Stille sein wird.  

Es sind die zwei Engelworte, die Weihnachten die Botschaft überbringen: Fürchte dich nicht! Und: Friede auf Erden!

Die Weihnachtsbotschaften unserer Bischöfinnen und Bischöfe 2022

Fr 23.12.2022

Um den Wunsch nach Frieden, Trost, Wärme und Zuversicht in trostbedürftiger Zeit, darum geht es in den diesjährigen Weihnachtbotschaften unser Bischöfe und Bischöfinnen.  

Karton mit Schleife und immergrünem Zweig

Radio-Andacht der Landesbischöfin: "Die Tafeln brauchen dringend unsere Unterstützung"

Mi 30.11.2022

Die Landesbischöfin der Nordkirche, Kristina Kühnbaum-Schmidt, wird am 30. November und am 7. und 8. Dezember bei den NDR 1 Radio MV Morgenandachten zu hören sein. In ihrer ersten Andacht widmet sie sich einem ganz besonderen Adventskalender.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

EKD Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr. Mehr unter kirche-gegen-sexualisierte-gewalt.de

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite