Kirchenhüter:innen

"Tag der Offene Kirche" für Ehrenamtliche

Ehrenamtliche sorgen dafür, dass viele Kirchen auch außerhalb der Gottesdienst-Zeiten besucht werden können. Am 2. September geht es beim "Tag der Offenen Kirche" um ihre Erfahrungen.
Ehrenamtliche sorgen dafür, dass viele Kirchen auch außerhalb der Gottesdienst-Zeiten besucht werden können. Am 2. September geht es beim "Tag der Offenen Kirche" um ihre Erfahrungen. © iStockphoto, Volker Müther

11. August 2023

Spiritualität und Seelsorge erleben oder auch Kulturelles entdecken: Offene Kirchen bieten all diese Möglichkeiten ganz ohne Hürden. Möglich machen es viele ehrenamtliche Kirchenhüter:innen in unserer Nordkirche. Für sie gibt es nun erstmals einen "Tag der offenen Kirche" am 2. September in Eckernförde. Gedacht ist er als Austausch- und Schulungsangebot.

Wer einen Ort zum Innehalten oder Beten sucht oder ganz einfach auf eine touristische Entdeckungsreise gehen möchte, kann eine der rund 200 offenen Kirchen bei uns im Norden besuchen. Sie sind auch außerhalb der Gottesdienst-Zeiten zugänglich. 

Offene Kirchen als Chance

Dies gelingt, weil Ehrenamtlich sich vor Ort um "ihre" Kirchen kümmern. Dafür wollen wir "Danke" sagen und zugleich erstmals einen "Tag der Offenen Kirche" zum Austausch anbieten. Beginn ist um 14 Uhr in der St. Nicolai-Kirche in Eckernförde

Kirchenschätze entdecken, zur Ruhe kommen, ein Gebet sprechen -  offene Kirchen laden zum Verweilen ein.
Kirchenschätze entdecken, zur Ruhe kommen, ein Gebet sprechen - offene Kirchen laden zum Verweilen ein.© Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde

Eingeladen sind alle Kirchenhüter:innen aus Hamburg und Schleswig-Holstein und solche, die es werden wollen. Neben einem kurzen Vortrag zum Thema "Offene Kirche: Räume und Chancen für die Seelsorge" von Pastorin Melanie Kirschstein steht der Erfahrungsaustausch im Vordergrund.  

Was brennt euch auf der Seele?

Dabei soll es auch um aktuelle Themen wie etwa die Beobachtungen zur Aktion Wärmewinter oder zum Vandalismus in Kirchen gehen. Ebenso kann jede:r eigene Fragen und Impulse einbringen.

Moderiert wird die Veranstaltung vom Tourismusbeauftragten der Nordkirche, Morten Kauke, sowie von Pastor Michael Jordan aus Eckernförde. Die Veranstaltung endet gegen 17 Uhr. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. 

Annmeldungen bis Ende des Monats

Anmelden kann man sich noch bis zum 28. August per E-Mail an morten.kauke@tourismus.nordkirche.de oder telefonisch 040 306 201 231 gebeten.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

EKD Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr. Mehr unter kirche-gegen-sexualisierte-gewalt.de

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite