Nachrichten

Kirsten Fehrs ist Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Nordkirche. 2021 tritt sie erneut bei der EKD-Ratswahl an.

Bischöfin Kirsten Fehrs ruft zu Zuversicht und Zusammenhalt auf

Mi 28.10.2020

Angesichts rasant steigender Infektionszahlen hat Hamburgs Bischöfin Kirsten Fehrs zu Solidarität und Zuversicht aufgerufen. "Hoffnung, Optimismus und Lebenswillen sind die Kräfte, die wir jetzt in dieser Pandemiezeit mit all ihren Unwägbarkeiten brauchen", sagte sie am Mittwoch in der Sendung "Kirchenleute heute" im NDR: "Wir sollten uns gegenseitig zu Engeln werden."  

Das bedeutet #hoffnungsleuchten für uns

Mo 12.10.2020

In diesem Jahr wird nicht nur Weihnachten anders werden als sonst. Corona stellt vor große Herausforderungen: Wie ist es möglich, zu feiern; Gemeinschaft zu erleben? Das Licht und die Zuversicht sollen gerade in diesem Jahr sichtbar werden - darum gibt es in der Nordkirche die Aktion #hoffnungsleuchten. Hier erzählen Menschen, was sie damit verbinden.  

Mahnwachen vor Schleswig-Holsteins Schlachthöfen

Fr 22.05.2020

Vertreter von Kirchen und Gewerkschaften haben am Mittwoch mit Mahnwachen vor vier Schlachthöfen in Schleswig-Holstein gegen die Arbeitsbedingungen in den Betrieben protestiert. Mit Infoblättern in mehreren Sprachen informierten sie die Beschäftigten über die notwendigen Corona-Schutzmaßnahmen.  

"Wir stehen zusammen" - Interreligiöse Hoffnungsbotschaft per Video

Mo 06.04.2020

Mit einer Hoffnungsbotschaft per Videoclip wendet sich der Vorstand des Interreligiösen Forums Hamburg (IFH) an die Einwohnerinnen und Einwohner der Hansestadt. Anlass der Hoffnungsbotschaft ist die Corona-Krise.  

Bischöfin Fehrs dankt Gemeinden für Corona-Einsatz

So 05.04.2020

Bischöfin Kirsten Fehrs hat den Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen für ihren enormen Einsatz, ihre Ideen und ihre Menschenliebe während der Corona-Krise gedankt.  

Tägliches „Hoffnungsläuten“ in der Nordkirche

Mi 25.03.2020

Die Bischöfinnen und Bischöfe der Nordkirche rufen auf: Ab Freitag sollen täglich um 12 Uhr in allen Kirchen die Gebetsglocken geläutet werden. Das gibt Raum zum Innehalten und Beten am Mittag.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de