Nachrichten

Gemeinsames Abendgebet: Bischof Magaard empfängt orthodoxe Geistliche

Mi 23.11.2022

Zahlreiche Geistliche orthodoxer Kirchen in Norddeutschland sind zum traditionellen Chrysostomos-Empfang gekommen. Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein, war der diesjährige Gastgeber in der Christus Kirche Wandsbek in Hamburg.  

Segensengel im Greifswalder Dom.

Greifswald: Friedensgebete und Workshops in Altstadtgemeinden

Di 08.11.2022

Noch bis zum 16. November findet bundesweit die „Ökumenische FriedensDekade" statt. Die Greifswalder Altstadtgemeinden St. Nikolai, St. Jacobi und St. Marien laden zu Friedensgebeten, Vorträgen und einem Podcast-Workshop für junge Leute. Die im Osten durch ihr Symbol „Schwerter zu Pflugscharen“ bekannt gewordene Aktion der Kirchen hat in diesem Jahr eine ganz neue, bedrückende Aktualität gewonnen.  

Diakonin Silke Leng aus Altholstein wird künftig in Kenia arbeiten. Die Partnerschaftsarbeit mit Kirchen in Afrika war ihr schon immer ein Herzensanliegen, mehrfach war sie in Tansania und im Kongo und hat Kampagnen organsisiert.

Von Neumünster nach Kenia: Neue Aufgabe für Diakonin

Mo 24.10.2022

Diakonin Silke Leng von der Ökumenischen Arbeitsstelle im Kirchenkreis Altholstein in Neumünster wird künftig in einer Bibelschule in Voi, Kenia, unterrichten. Drei Jahre lang wird sie Frauen und Männer ausbilden, die später eine Gemeinde leiten sollen.  

Ein Meer aus Kerzen ziert St. Petri Rostock.

Taizé in Rostock: Quartiere für Jugendliche gesucht

Fr 07.10.2022

Mehrere tausend Jugendliche aus aller Welt werden zum Jahreswechsel in Rostock erwartet. Sie kommen zum Europäischen Jugendtreffen der christlichen Bruderschaft von Taizé. Privatleute sind nun aufgerufen, Quartiere bereit zu stellen und ein Frühstück zu machen.  

v.l.n.r. Erzbischof Stefan Heße, Maximiliane Kedaj (Leiterin Ökumenisches Forum HafenCity), Bischöfin Kirsten Fehrs, Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher und Propst Martin Vetter eröffnen die 19. Nacht der Kirchen in Hamburg auf der NDR-Bühne in der Innenstadt.

Hamburg: Rund 50.000 Besucher bei der Nacht der Kirchen

Mo 19.09.2022

Unter dem Motto „Vom Suchen und Finden“ haben am Sonnabend rund 50.000 Besucher an der 19. Nacht der Kirchen in Hamburg teilgenommen. Von 19 Uhr bis Mitternacht hatten bei dem stadtweiten Ereignis über 70 christliche Kirchen mit mehr als 250 Veranstaltungen ihre Türen geöffnet.  

Kirche im Kerzenschein bei der Nacht der Kirchen in Kiel (Archiv).

"Nacht der Kirchen" in Kiel

Mi 14.09.2022

Die christlichen Gemeinden in Kiel feiern am Freitag (16. September) die „Nacht der Kirchen“. Auf dem Programm stehen Konzerte, Diskussionen, Gebete und Führungen in zwölf evangelisch-lutherischen, freikirchlichen und katholischen Gemeinden.  

Kirchtürme und der Rathausturm spiegeln sich in der Alster.

Zahlreiche Highlights bei der Nacht der Kirchen in Hamburg

Di 13.09.2022

Spontane Hochzeiten auf dem Alsterdampfer, nagelneue Musik vom Punkrock-Pastor oder Literatur mit Sinnfluenzern. All das gibt es bei der Nacht der Kirchen 2022 in Hamburg.  

Gebet vor Laptop

Kirchen laden zum interreligiösen Austausch über Zukunftsfragen

Fr 09.09.2022

„Wir – zehn Prozent im Nordosten Deutschlands“ heißt eine Veranstaltung in Schwerin, die sich mit den Chancen, Grenzen und Möglichkeiten der Religionszugehörigkeit beschäftigt. Sie findet auf Initiative des Interreligiösen Dialogs am 20. September um 17 Uhr im Atrium des Campus am Turm statt.  

Geistliche christlicher Kirchen in Hamburg - Austausch über Ukraine-Krieg

Mi 07.09.2022

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) trifft sich kommende Woche zu ihrer Mitgliederversammlung in Hamburg. Unter anderem werde der Krieg in der Ukraine und die christliche Friedensethik die Herbstvollversammlung beschäftigen.  

Um Wunden der Geschichte und das Zusammenleben entlang der deutsch-dänischen Grenze heute ging es bei einem Podium in Karlsruhe. Von li n re: Jan Diedrichsen, Mathias Alpen, Bischöfin Marianne Christiansen, Bischof Elov Westergaard, Bischof Gothart Magaard, Uta Andrée.

Bischöfe der Nordkirche und der dänischen Folkekirke zu Gast auf der ÖRK-Vollversammlung

Mi 07.09.2022

"Identität und Toleranz gehören zusammen": Mit diesem Verständnis haben sich Geistliche aus Deutschland und Dänemark auf einem Podium bei der Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen über ihr Zusammenleben entlang der Grenze ausgetauscht.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite