Nachrichten

Brot brechen

Kirche lädt zum Politik-Talk über Gerechtigkeit

Fr 03.09.2021

Bald ist Bundestagswahl. Grund genug, die Direktkandidaten und Kandidatinnen im Wahlkreis Ostholstein/Stormann-Nord zu fragen, was sie zum Thema Gerechtigkeit zu sagen haben. Nachdem der Augusttermin aus organisatorischen Gründen ausfallen musste, geht es nun am Donnerstag, 9. September, um 19 Uhr im Gemeindehaus Malente (Janusstraße 5) los.  

Ein Kind bastelt einen Regenbogen.

"Arche" kann Kinder dank Großspende weiter unterstützen

Do 02.09.2021

Die Hamburger "Arche" in Jenfeld erhält in dieser Woche eine Spende über 190.000 Euro von der Direktbank Barclaycard. Damit kann das christliche Hilfswerk das Tagesgeschäft für Kinder und Jugendliche während der Pandemie weiterführen, teilte die Einrichtung mit.  

Jugendliche

Landespastor: Nach Corona Beteiligung von Jugendlichen stärken

Mi 01.09.2021

Die Diakonie Schleswig-Holstein hat eine bessere Beteiligung von jungen Menschen am gesellschaftlichen Leben gefordert. Kinder und Jugendliche seien von den Corona-Maßnahmen in besonderer Weise betroffen, sagte Diakonie-Landespastor Heiko Naß beim Abend der Begegnung der Diakonie in Büdelsdorf.  

Objektiv einer Kamera

Film über Corona-Tote im Pflegeheim bekommt Journalistenpreis

Mo 30.08.2021

Die Dokumentation des NDR und WDR "Ich weiß nicht mal, wie er starb" bekommt den „Andere Zeiten“-Journalistenpreis 2021. Der Beitrag von Sonja Kättner-Neumann und Arnd Henze über 47 Corona-Tote in einem Wolfsburger Pflegeheim zeige eindrucksvoll das Ringen um Menschlichkeit in einer ausweglos scheinenden Situation, teilte der ökumenische Verein "Andere Zeiten" in Hamburg mit.  

Azubi-Gottesdienst im Hamburger Michel.

Azubi-Gottesdienst: Segen für Hamburger Berufsstarter

Fr 27.08.2021

Im August ist Ausbildungsbeginn für viele Berufsstarter. Traditionell wird dies in Hamburg mit einem Azubi-Gottesdienst gefeiert. Nachdem er 2020 coronabedingt ausfallen musste, kamen gestern wieder mehr als 200 Gäste im Michel zusammen. Die Predigt hielt Bischöfin Kirsten Fehrs.  

Bischöfin Kirsten Fehrs

Bischöfin Fehrs dankt Menschen für Einsatz in der Pandemie

Mi 25.08.2021

Während viele Berufsgruppen in der Pandemie im Homeoffice gearbeitet haben, war es für andere unmöglich: Krankenpfleger, Ärztinnen, Pförtner, Polizistinnen und Erzieher haben das öffentliche Leben trotz Einschränkungen unter hohem Aufwand aufrecht gehalten. Dafür möchte Bischöfin Fehrs diesen Hoffnungsleuten in einer gleichnamigen Veranstaltung am 27. August in der Hamburger Hauptkirche St. Jacobi danken.  

Cornelius-Kirche Hamburg Fischbek

Cornelius-Kirche sucht noch Impfhelfer

Di 24.08.2021

Die Cornelius-Kirche in Hamburg-Fischbek sucht noch Freiwillige, die bei der Impfaktion am 11. September helfen möchten. Die Impfung gegen Covid-19 erfolgt durch ein DRK-Team. Für den reibungslosen Ablauf braucht es jedoch noch Ehrenamtliche.  

Zwei Frauen spenden sich gegenseitig Trost

Frauenbegegnungstag hilft, Kraft zu tanken

Fr 20.08.2021

Das interreligiöse Frauennetzwerk Hamburg veranstaltet am 29. August von 10 bis 17 Uhr einen digitalen Frauenbegegnungstag. Er soll Frauen stärken und ihnen etwa dabei helfen, mit pandemiebedingten Unwägbarkeiten und persönlichen Krisen besser umzugehen.  

Der internationale Seemannsclub "Duckdalben" im Hamburger Hafen ist seit 1986 einer der weltgrößten Einrichtungen seiner Art für Seeleute an Land

Über 1.500 Seeleute in Hamburg geimpft

Do 12.08.2021

Im Hamburger Hafen sind mittlerweile mehr als 1.500 Seeleute von Handels- und Kreuzfahrtschiffen gegen Covid-19 geimpft worden. Start war am 25. Juni, dem "Internationalen Tag des Seefahrers", im Seemannsclub "Duckdalben".  

COVID 19 Tag 0 bis VI": Aus dem Bildzyklus von Lisa Hoffmann

"Von der Kunst die Krise zu deuten" - Ausstellung zur Corona-Pandemie in Neustrelitz

Fr 06.08.2021

Die Ausstellung "Von der Kunst die Krise zu deuten" wird am Sonntag, 8. August, in der Stadtkirche Neustrelitz eröffnet. Gezeigt werden 15 Beiträge des gleichnamigen Wettbewerbs der Nordkirche, der im Januar 2021 zu Ende ging. An der Ausschreibung nahmen insgesamt 65 Künstler und Künstlerinnen aus dem Gebiet der Nordkirche teil. Sie setzten sich künstlerisch und teilweise religiös mit der Corona-Pandemie auseinander. Entstanden sind Zeichnungen, Gemälde, Installationen, Videos und Audiofiles.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de